Was ist neu?

Erotik news blog

Sechsy-news.de

- Premium Member -
hi alle zusammen

so da will ich doch auch mal meine seite vorstellen
www.sechsy-news.de

was haben wir
-eine Gallerie für Hot Babes und sonstigen Bildern
-immer die neusten erotik news
-einmaliges desgin
-wir haben uns auf einigen Ranking und Pageranks angemeldet
-eine kleine Umfrage ist auch dabei

was soll noch kommen
-ein bereich für interview ´s mit bekannten pornostars wo user fragen beantwortet werden
-gewinnspiel ecke

so also für vorschläge bin ich gern noch bereit wenn ihr welche habet
und ich denke mal das wir uns hier auch alle gut verstehen werden
 

Sechsy-news.de

- Premium Member -
also komme ich doch besser wenn ich über all quelle angebe

bin da auch neu auf dem gebiet
weiß da noch nicht was alles geht und was nicht

aber wenn du sagst quelle da werde ich das doch noch mal über arbeiten
 

Sechsy-news.de

- Premium Member -
ma was sind denn da eure vorschläge impressum raus nehmen

oder wo gibt es eine übersicht was man alles beachten sollte bei sowas
 

t-rex

- Premium Member -
Hi,

das grösste Problem ist die DE Domain!!!

- Da Du als deutscher auf einer DE Domain die gewerblich genutzt wird, ein Impressum führen musst, ist Deine Identität ja kein Geheimnis.
- Lässt Du das Impressum weg, ist das zusätzlich abmahngefährdet und Deine Identität über ein einfaches Whois ermittelbar.
- Auf DE Domains ist Hardcore, wie das obengezeigte Beispiel, ohne AVS schlicht verboten. Nicht nur Mitbewerber stehen drauf, es soll auch strafrechtlich relevant sein.
- Aber selbst wenn Du nun alle Hardcore Bilder pixelst, musst Du immer noch aufpassen, was Du schreibst, ist es falsch zitiert oder enthält es eindeutige Beschreibungen zu sexuellen Handlungen gibts ebenfalls eins auf den Deckel.

Nimm ne .com / .net / .org / .biz / .info oder was es sonst noch gibt und stampf die .de Domain ein. Jede andere TLD ist besser als .de

Sonnige Grüsse
HaPe
-
 

gemo

- Premium Member -
Selbsmord ist treffend. ;-)
Alter, erkundige dich erstmal ein bisschen über Jugendschutz in D.
Dann Kick die .de Domain und erkundige Dich mal nach "Treunhandservice für Domains".
Für die Seite kannst Du ganz schnell zu einem Gerichtstermin kommen.......

Ach ja, zum Thema Du hast ja auch die .com ....das steht dann über die .com im Whois:

owner-name: Robert Schxxxx
owner-address: Am xxxxx 23
owner-pcode: 0xxxxx
owner-city: Drexxx

also ohne die xxx ;-)....du Cleverle
 

swiat

- Royal Clan Member -
also komme ich doch besser wenn ich über all quelle angebe
Reicht bei Bilder nicht, du kannst die Seitenbetreiber fragen, ob die es verwenden kannst, ohne, nicht, ist teuer.

Quelle kannst du bei Zitaten nehmen, wen du dann auf den Artikel auf eine andere Seite linkst, so wie das zb Die besten Nachrichten von heute - YiGG.de macht und andere.

Ich würde auf den Tipp der anderen Forenmitglieder hören und besser auf .de verzichten, da kann es wegen einem falschem Wort schon Stress geben, selber schon erlebt.

Gruss
 

rudi

- Premium Member -
würde ja an seiner stelle erstmal ALLES löschen bevor da ein Anwalt oder son gesocksch über die Seite stolpert

und dan erstmal kundig machen zum Thema jugenschutz avs und sowas und dan auch mal mit dem thema recht am bild befassen
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ich kann nur wiederholen, was meine Vorredner sagten und Dir auch nahelegen:

a) Blog ganz schnell komplett dicht machen!!!! Der erste und wichtigste Schritt.

b) .com-Domain mit Whoisprotection und wenn möglich mit Maildrop registrieren.

c.) Bevor Du die neue Domain in Betrieb nimmst, Dich erst mal mit Jugendschutz und Medienrecht in Deutschland vertraut machen, sozusagen als Grundlagenwissen. Wenn Du Dich nämlich mit der BILD-Zeitung anlegst, bringen Dir eventuell auch Whoisprotection und Maildrop nix. Wenn die der Meinung sind, Du verletzt ihre Urheberrechte, dann kann es trotz Sicherheitsvorkehrungen unangenhm werden für Dich, denn bei Urheberrechtsverstößen geben Registrare auch die echte Adresse einer Domain raus, wenn das Schreiben nur mit genügend Nachdruck geschrieben ist.

Ehrlich gesagt kann ich aber auch nicht verstehen, wie man offensichtlich komplett ohne jede Ahnung in dieses Business eintreten kann. Klar, jeder war mal Anfänger und wußte nicht gleich alles, aber bevor ich Hardcore-Fotos auf einer Domain poste, informiere ich mich doch vorher über geltendes Recht. Wofür gibt es denn Foren wie dieses hier?

Na ja, wenn Du das Blog rasch abschaltest, hast Du noch mal Glück gehabt. Andere hatten schon für weniger Besuch von netten Beamten, die ihre Wohnung auf den Kopf gestellt haben.
 

Sechsy-news.de

- Premium Member -
danke für eure vielen doch netten antworten

ich würde mich damal erkunden was da alles möglich ist
ja auf das forum hier bin ich erst sehr spät gestoßen

naja ich werde mich da mal dahinterklemm und eure antworten durch arbeiten

nja mal sehen was passiert
 

erotexter.com

- Premium Member -
nja mal sehen was passiert
Ich hoffe, das ist nicht so gemeint, wie ich befürchte, daß es gemeint sein könnte ... :eek:

Ehrlich gesagt wundert mich ein wenig, daß in Deiner ersten Zeile nicht steht: "Okay, Blog ist gelöscht!" Ich hoffe, das hast Du nur hinzuschreiben vergessen. Ansonsten, mein Lieber, ist Dir nämlich nicht mehr zu helfen und Du kannst Dir eigentlich gleich einen Zettel auf die Stirn kleben: "Verhaftet mich!" :stupid:
 

sophie

- Premium Member -
Neben dem wahnsinnigen und eigentlich seltem dämlichen Vorhaben Angebote im Bereich Hardcore auf einer .de anzubieten, finde ich es zusätzlich ziemlich frech sich überall den Content zu stehlen. Ich habe zwei Artikel mal mit G gesucht, die waren beide komplett gestohlen. Auch die Bilder. Um das noch komplett zu machen, stiehlt er sogar noch Taffic indem er die Bilder von der Originalseite zieht und nichtmal selber hostet.

Mir kam das schon seltsam vor, hier im Forum schreibt er wie ein HONK (Hilfsarbeiter ohne nennenswerte Kenntnisse) - in "seinem" Blog gibt jedoch richtige Satzzeichen, große und kleine Buchstaben.
 

swiat

- Royal Clan Member -
Mir kam das schon seltsam vor, hier im Forum schreibt er wie ein HONK (Hilfsarbeiter ohne nennenswerte Kenntnisse)
Das ist Generation RTL und Co, werden immer mehr...

@Sexy, ich wollte dich nicht beleidigen,aber ich würde mir schon mal meine Gedanken machen, ist nur gut gemeint.

Gerne kannst mir auch eine PN schreiben, wie du vorgehen könntest.

Gruss
 

erotexter.com

- Premium Member -
Gerne kannst mir auch eine PN schreiben, wie du vorgehen könntest.
Deine Hilfsbereitschaft in allen Ehren und natürlich soll man Neulinge unterstützen, aber ich finde doch, die Arbeit, sich erst mal die Grundlagen im Bereich Jugendschutz und Medienrecht zu erarbeiten, darf sich jeder selbst machen - zumal es dazu in diversen AWM-Foren (und auch Hilfeseiten für angehende AWMs) Beiträge ohne Ende gibt.

Ich meine, sorry, aber das Blog ist immer noch online!!! Obwohl nicht wenige ihn vor den Gefahren gewarnt haben. Ich bräuchte jetzt nur eine kurze E-Mail an js.net zu schreiben, schon bekäme der Gute wahrscheinlich gleich einen netten Brief von der KJM wegen Verbreitung von Pornographie an Jugendliche. Und dann war's das mit der großen AWM-Karriere ...

Wer so dumm ist und so ein Blog nicht zumindest sofort löscht, nachdem er auf die Gefahren hingewiesen wurde, der hat tiefergehende Hilfe meines Erachtens eigentlich nicht verdient.

Wie gesagt, jeder kann Fehler machen, sogar so große wie er (wenngleich es nicht in meinen Schädel will, wie blauäugig und ohne Ahnung manche einfach mal drauf loslegen) - wenn man dann allerdings auf die Gefährlichkeit seiner Fehler hingewiesen wird, wird ein kluger Mensch sofort die Notbremse ziehen, bevor etwas passiert. Daß ihm diese Warnungen offensichtlich egal zu sein scheinen - immerhin stammt sein letzter Post von 17:54 Uhr, massig Zeit zum Abschalten des Blogs wäre also gewesen -, heißt für mich: Hier hat einer den Ernst der Lage nicht erkannt und ist auch nicht fähig oder willens, ihn zu erkennen. Folglich macht es auch keinen Sinn, ihn weitergehend zu beraten, denn auch diese weiteren Ratschläge wird er gar nicht oder genauso träge umsetzen wie den, das Blog sofort abzuschalten.

Dann soll er doch selbst klar kommen, wenn er nicht hören will ... Vielleicht liest hier ja auch ein Webmaster mit, der nicht so freundlich ist wie wir, sondern potenzielle Konkurrenten mit seiner Blauäugigkeit sofort mit Hilfe der KJM abschießt. Ich wünsche dann schon mal viel Vergnügen. Die nächste Frage von ihm wird dann wohl lauten, wer ein guter Anwalt im Bereich Jugendschutzrecht ist ... Ich frage mich, ob ich darauf dann antworten würde.
 

swiat

- Royal Clan Member -
Mit dem vorletzten Posting hast du Recht, PN ist so oder so nicht gekommen, naja, so ne Hohlbirne, was soll man da seine Zeit verschwenden.

Gruss
 

Neue Themen

Oben