Was ist neu?

Die Webmaster Gewerkschaft

WebmasterGewerkschaft

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich möchte mich hier auch mal kurz vorstellen:

Ich betreue die das organisierte SEO Projekt "Die Webmaster Gewerkschaft". Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Adult Webmaster zu organisieren und gemeinsam Projekte zu realisieren. Da wir über außerordentliche SEO Kenntnisse verfügen und auch ein eigenes kleines Partner Programm verfügen, laden wir alle interessierten Webmaster dazu ein, sich über unsere Webseite über uns zu informieren und uns beizutreten. Wir treten den Partner Programmen gegenüber so auf, dass wir, aufgrund der Vielzahl der Webmaster, für Euch andere Konditionen bzw. höhere Vergütungen heraushandeln können, als wenn Ihr dies allein bewerkstelligen wollt. Denn das gelingt Euch meistens nur über einen größeren Umsatz. Da wir in regelmäßigen Abständen SEO Projekte realisieren, handeln wir diese jeweils vorher mit den jeweiligen Partner Programmen aus. Die Partner Programme haben auch die Möglichkeit, uns ihre Vorstellungen mitzuteilen, so dass wir uns alle gemeinsam miteinander abstimmen können. Wir wachsen von Monat zu Monat und freuen uns über weitere gute sowie zuverlässige Webmaster.
 

mesh

- Premium Member -
Hatten wir das nicht schon in einem anderen Forum durchdekliniert, so mit allen contras und contras?

"Reih' Dich ein in die Arbeitereinheitsfront, weil auch Du ein Arbeiter bist!"
(Traditional)

"Ich bin kein kleiner Leut'!"
(Willi Winzig)
 

Globi

- Premium Member -
Wir treten den Partner Programmen gegenüber so auf, dass wir, aufgrund der Vielzahl der Webmaster, für Euch andere Konditionen bzw. höhere Vergütungen heraushandeln können, als wenn Ihr dies allein bewerkstelligen wollt
also ein groesseren bloedsinn hab ich echt noch nie gelesen.....:stupid:

wahrscheinlich giebts dann bald noch ne partnerprogramm gewerkschaft, die der webmastergewerkschaft gegenuebertritt.....

bessere konditionen.....
was willst du da gross aushandeln, denke ein pp kommt selber auf die idee das optimale zu bieten was sie koennen, so das sie moeglichst viele zufriedene webmaster haben, und es sich fuer sie selber auch noch lohnt.

oder du bewirbst einfach die falschen pp's....
 

diego

- Premium Member -
Hallo zusammen,

ich möchte mich hier auch mal kurz vorstellen:

Ich betreue die das organisierte SEO Projekt "Die Webmaster Gewerkschaft". Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Adult Webmaster zu organisieren und gemeinsam Projekte zu realisieren. Da wir über außerordentliche SEO Kenntnisse verfügen und auch ein eigenes kleines Partner Programm verfügen, laden wir alle interessierten Webmaster dazu ein, sich über unsere Webseite über uns zu informieren und uns beizutreten. Wir treten den Partner Programmen gegenüber so auf, dass wir, aufgrund der Vielzahl der Webmaster, für Euch andere Konditionen bzw. höhere Vergütungen heraushandeln können, als wenn Ihr dies allein bewerkstelligen wollt. Denn das gelingt Euch meistens nur über einen größeren Umsatz. Da wir in regelmäßigen Abständen SEO Projekte realisieren, handeln wir diese jeweils vorher mit den jeweiligen Partner Programmen aus. Die Partner Programme haben auch die Möglichkeit, uns ihre Vorstellungen mitzuteilen, so dass wir uns alle gemeinsam miteinander abstimmen können. Wir wachsen von Monat zu Monat und freuen uns über weitere gute sowie zuverlässige Webmaster.
geil entlich kann man mal wieder in einer gewerkschaft mitglied werden!!!
und SEO mässig wird uns unter die arme gegriffen - super -
was aber megageil ist für uns werden % ausgehandelt bei den partnerprogrammen, auch wenn man keine grosse umsätze hat.
UPS - wollte mich gerade bei der gewerkschaft anmelden, mir fehlt aber die beschreibung wie das geht :(
 

Globi

- Premium Member -
jo stimmt, wir muessen aufpassen, sonst fangen die spinner noch an zu streicken, und dann muessen die besten pp's dicht machen wegen mangelder kundschaft und google hat keine suchergebnisse mehr :p

verdammt gefaehrlich diese SEO's :eek:
 

Harry

- Premium Member -
Eine Gewerkschaft ist eigentlich für Arbeitnehmer gedacht, da man als Webmaster aber eigentlich selbständiger Unternehmer ist, ist der Begriff schon etwas abstrus.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Eine Gewerkschaft ist eigentlich für Arbeitnehmer gedacht, da man als Webmaster aber eigentlich selbständiger Unternehmer ist, ist der Begriff schon etwas abstrus.
Richtig. Insofern wäre die Bezeichnung Genossenschaft schon eher korrekt - also eine Webmaster-Genossenschaft.
 

Adultus-IT

- Premium Member -
...ihr ollen "Miesepeter"... redet das doch nicht alles gleich schlecht. Wenn der erste Webmaster mit der Gewerkschaft droht...dann ist der Jammer erstmal gross...;)

Na....ich kann Dir nur Glück wünschen aber viel Zukunft sehe ich in diesem Projekt auch nicht...aber ich kann mich ja auch mal irren.
Wie sieht es eigentlich mit den Gewerkschaftsbeiträgen aus ?...

Gruss Adultus - IT Micha
 

erotexter.com

- Premium Member -
Also, wenn das Ding eher wie eine Genossenschaft organisiert würde und man sozusagen mit zugesicherten Abschlusszahlen höhere Prozente für alle rausschlagen könnte, dann wäre das vielleicht einen Versuch wert. Aber so scheint es ja nicht organisiert zu sein. Ich wüßte auch nicht, wie man das umsetzen könnte angesichts der Zerstrittenheit innerhalb der Webmaster-Gemeinde.
 

tootie fucking fruity

- Royal Clan Member -
Ich mach das Gefuzzel hier schon seit irgendwie 10 Jahren oder sowas, und sowas gibt es alle paar Jahre wieder, und alle Vorhaben sind samt und sonders gescheitert an der ADAC-Mentalität des Menschen im Allgemeinen und des Adultwebmasters im Speziellen.
"Ich zahle x, was kriege ich dafür?"
"Was kann ich erwarten an Gegenleistung?"

.. sind die Fragen die gestellt werden. Wenn die Antworten nicht die sind, da man sich erhofft (und das dürften sie ohne Mitarbeit aller in der Regel nicht sein), ist das Ding im Brunnen.

Ansonsten aber sehr viel Glück, Erfolg und Schokokekse.
 

mesh

- Premium Member -
...ihr ollen "Miesepeter"... redet das doch nicht alles gleich schlecht. Wenn der erste Webmaster mit der Gewerkschaft droht...dann ist der Jammer erstmal gross...;)
Ach ja, ich sehe sie schon direkt vor mir, die erste Großdemonstration: die Dödel hoch, die Reihen fest geschlossen, rennen sie skandierend durch Köln: "HochHochHochDasDing!"
Ach nee, vielleicht doch besser woanders als Köln...:D
 

sophie

- Premium Member -
@WebmasterGewerkschaft

Was zahlst Du für den Lead und den Sale wenn ich Dir Mitglieder bringe?
Ich hätte eine Idee wo man diese Akquirieren könnte
 

WebmasterGewerkschaft

Neues Mitglied
Was ist das hier bitte?

Also da muss man sich doch zwangsläufig die Frage stellen, in was für einem unzivilisierten Forum man hier gelandet ist.

An Ein- und Unbildung wohl eher kaum zu übertreffen. Aus diesem Gurnd bleibt mal schön unter Euch. Primitives Geschreibsel, ein Zerreden genialer Ideen und völlig desorientierte, dem Eindruck nach wohl auch erfolglose sowie mega frustrierte und lernresistente Webmaster, die es denn auch wohl ihr Leben lang bleiben werden.

Interessant jedenfalls ist, dass genau die, die diese Sachen hier als "schlecht" darstellen, die ersten sind, die fragen wie es funktioniert. Das ist ganz schön heuchlerisch, findet Ihr nicht auch?

Wir werden uns hier erst einmal zurück ziehen. Macht mal schön auf Eurem Niveau hier weiter. Wir haben das hier definitiv nicht nötig.
 

tootie fucking fruity

- Royal Clan Member -
Also da muss man sich doch zwangsläufig die Frage stellen, in was für einem unzivilisierten Forum man hier gelandet ist.

An Ein- und Unbildung wohl eher kaum zu übertreffen. Aus diesem Gurnd bleibt mal schön unter Euch. Primitives Geschreibsel, ein Zerreden genialer Ideen und völlig desorientierte, dem Eindruck nach wohl auch erfolglose sowie mega frustrierte und lernresistente Webmaster, die es denn auch wohl ihr Leben lang bleiben werden.

Interessant jedenfalls ist, dass genau die, die diese Sachen hier als "schlecht" darstellen, die ersten sind, die fragen wie es funktioniert. Das ist ganz schön heuchlerisch, findet Ihr nicht auch?

Wir werden uns hier erst einmal zurück ziehen. Macht mal schön auf Eurem Niveau hier weiter. Wir haben das hier definitiv nicht nötig.
Ich finde, daß du jetzt nicht eingeschnappt sein musst, nur weil man DIR (nicht euch) und deiner Idee nicht gehuldigt hat.
Strafe uns Lügen, und wir rudern zurück. Ich wünsche dir von Herzen den Erfolg.
Wenn du schon bei ein klein wenig Gegenwind (sprich anderer Meinung) angepisst bist, bist du natürlich der geborene Gewerkschaftler.
Was meinst du was dir PP-Betreiber alles erzählen, wenn du denen erzählst, du willst mehr Provisionen weil du 100 Webmaster vertrittst.
Die freuen sich und sagen "Natürlich, sofort, wir haben nur auf dich gewartet" .. ?

Sei mir nicht böse, aber setze dich auseinander, statt direkt die Mimose zu spielen.
 

Neue Themen

Oben