Was ist neu?

Bombem Stimmung auf Mallorca

diego

- Premium Member -
Mallorca wieder Ziel eines Bombenanschlags

Die spanische Insel Mallorca ist abermals von einem Bombenanschlag erschüttert worden. Der Sprengsatz detonierte in einem Lokal in Palma de Mallorca. Nach Polizeiangaben wurde niemand verletzt. Die baskische Terrororganisation ETA hatte telefonisch vor dem Attentat gewarnt.

Wird Zeit das wir eine andere Insel suchen
:D
 

BananaPeach

- Premium Member -
Wird Zeit das wir eine andere Insel suchen
Warum?
Ich plane gerade meinen Umzug auf die Insel.
Passieren kann überall etwas, ich finde, man sollte sich von sowas nicht die Laune verderben lassen und vor allem sollte man jetzt nicht in Panik verfallen.


Cheers
Mr. Banana
 

diego

- Premium Member -
Warum?
Ich plane gerade meinen Umzug auf die Insel.
Passieren kann überall etwas, ich finde, man sollte sich von sowas nicht die Laune verderben lassen und vor allem sollte man jetzt nicht in Panik verfallen.


Cheers
Mr. Banana
na dann willkommen auf unserer Sonneninsel :stupid:
 

redbusiness

- Premium Member -
Hi

bin erst gestern von Mallorca zurückgekommen und dei Stimmung war einfach nur geil dort ;-)

Von Bombengefahr, Schweinegrippe etc keine Spur!

Mfg
 

tootie fucking fruity

- Royal Clan Member -
Ich glaube, sich deshalb eine andere Location auszusuchen wäre wirklich etwas paranoid.
Wie lange war es da ruhig ... und die Eta verübte auch Anschläge aufm spanischen Festland.

Und wenn du dann dem Anschlag auf Mallorca entgangen bist, weil du in der Dom Rep lebst, stirbst du dann am nächsten Tag bei einem Raubüberfall, weil du als reicher arroganter Zuzögling zum falschen Zeitpunkt die falsche Straße entlang geschlendert bist.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Was mich ja immer wieder wundert bei diesem ganzen Terrormüll. Da wird eine Bar oder was weiss ich was mit Ankündigung gesprengt, dann mal irgendwo ne Ubahnstation und und und.....teilweise wird vorher auch gewarnt. Wenns denen um etwas geht, gibts da nichts sinnvolleres zu sprengen wo die BEvölkerung nicht mit in die Kacke gezogen wird?

Mal im Ernst....wenn ich als Bäcker :D meinen Nachbarbäcker ärgern will, dann stell ich doch keine Bombe an die nächste Bushaltestelle und ruf bei dem an und sage: Bäcker Fritz.....ich hab ne Bombe an der Bushaltestelle in Tackatucka stationiert...das haste jetzt davon!!! Achja, die Leute an der Bushaltestelle warne ich bevor das Ding hochgeht :D
 

swiat

- Royal Clan Member -
Stellt euch mal vor,sowas passiert in .de, die Politiker würden komplett durchdrehen hier.... Wären sicher kurz davor, ne Mauer um .de zu ziehen und das Internet zu blockieren usw .....
 

Methusalem

- Premium Member -
Das kann ich mir nicht vorstellen.
Du müsstest die RAF-Zeit doch erlebt haben.
Und Internet kannste nicht von heute auf morgen abschalten.
Technisch vielleicht, aber hängt zuviel dran.
Wie Online-Banking, Online-Buchung, Online-Einkauf, ganze Aussendienst-Organisationen, diverse Netzwerke, und und und
 

Neue Themen

Oben