Was ist neu?

Automatisch verlinken ???

gemo

- Premium Member -
Habe da ca. 100 Seiten erstellt, alle mit anderem Inhalt, anderen Texten, völlig unterschidlich und diese würde ich jetzt gerne auf eine clevere Art miteinader verlinken. Gibt es da ein Tool für, oder kann Dreamweaver sowas?
Ich komme da irgendwie nicht weiter und es ist ja auch mühsam alle per
Hand zu verlinken.
 

develish

- Premium Member -
Habe da ca. 100 Seiten erstellt, alle mit anderem Inhalt, anderen Texten, völlig unterschidlich und diese würde ich jetzt gerne auf eine clevere Art miteinader verlinken. Gibt es da ein Tool für, oder kann Dreamweaver sowas?
Ich komme da irgendwie nicht weiter und es ist ja auch mühsam alle per
Hand zu verlinken.
link organizer von cheapestwebsoftware (nicht GANZ automatisch aber so halbwegs bischen irgendwie)
 

weedy

- Premium Member -
Wenn Du ein wirklich gutes Ergebnis haben möchtest, kommst Du um Handarbeit nicht umher.
Der Dreamweaver kann Dir in soweit helfen, wenn Du z.B. Keywords zu anderen Deiner Seiten verlinkst, dass Du mit der Suchen und Ersetzen Funktion mit wenigen Klicks alle entsprechenden Keywords oder Kombinationen verlinken kannst.
Bei 100 Sites auch noch möglich, wäre eine manuelle Kreuztabelle in Exel, so siehst Du auf einen Blick, was wo miteinander verlinkt ist.
 

sophie

- Premium Member -
Hallo,

Cache & Php oder MySql (random)

kannst Du da näher ins Detail gehen? Zumindest ich kann mit diesen Fragmenten nichts anfangen. Mehl, Eier, Wasser ... kann Pizzateig bedeuten und auch Eierkuchen.

Ansonsten würde ich weedy bestätigen, mache es nicht automatisch. Ich denke da kannst Du Dir die Arbeit sparen. Wenn Du Dir schon die Mühe gemacht hast, 100 Seiten online zu bringen, solltest Du bei wichtigen Dingen wie der verlinkung nicht loosen oder halbe Sachen machen. Automatiken sind halbe Sachen.

Ich empfehle auch Excel oder ein Stück Papier um die Strategie aufzumalen und dann umzusetzten. Du musst das ja nicht an einem Tag einbauen.

P.S.
vergiss nicht die Links zu meiner Seite einzubauen :)
 

gemo

- Premium Member -
So, da ich schon am stricken war, habe ich jetzt dafür auch was gestrickt ;-)
Wen es interessiert, erstmal dies als php Datei in dem Ordner, in dem die Setein auf dem Webspace liegen, aufrufen:

<?PHP
$verz = opendir ( '.' );
while ( $file = readdir ( $verz ) )
{
if ( $file != '.' && $file != '..')
{
echo $file . '<br>';
}
}
closedir ( $verz );
?>

dann hat man alle Seiten schon mal untereinander aufgelistet. Ich habe dann noch ein altes Tool mit dem Namen "Get more visitors" in dem ich dann diese Liste eingebe und verabeiten lasse .....schwupp habe ich eine prima Sitemap und eine interene Verlinkung die ich dan per Drag & Drop auf den Seiten verteile. Nicht ganz automastisch aber in einer lockern halben Stunde zu erledigen. :great:
 

sophie

- Premium Member -
ich kann den Code leider nicht lesen... verlinkst Du alle Domains mit allen Domains? Und wie machst Du das mit dem Link-Text und dem alt-Text? Was ist das für ein Script...?
 

gemo

- Premium Member -
@sophie, ich verlinke einige miteinander und alle auf die Sitemap. Das Script ist ein Tool, das macht die Links selber, findet man hier

@develish, die Seiten erstelle ich mit einem Script und etwas Vorarbeit, da ist eine Verlinkung noch nicht möglich.
 

Globi

- Premium Member -
ist aber ein heisses eisen bei 100 seiten nur aleinstehende links einzubauen, da wuerde ich die schon in den text reinmachen.
jedenfalls wenigstens die haelfte, damits bischen nach was aussieht.
waere ja schade um die arbeit wenns in die hose geht.
 

develish

- Premium Member -
@develish, die Seiten erstelle ich mit einem Script und etwas Vorarbeit, da ist eine Verlinkung noch nicht möglich.
Meine Seiten die ich so erstelle sind verlinkt... Skript ändern oder anpassen - oder ists eins "von der Stange"?

ODER: bau platzhalter und stellen für z.b. eine include datei ein in die du dann ein anderes (linkscript) hineinimportierst
 

gemo

- Premium Member -
@develish, ja wenn ich eine Idee hätte, wie ich Seiten automatisiert per Script mit passendem Key verlinke, würde ich das machen. Ich habe aber, zumindest bei meinem Script das ich habe keine Idee.
So eine Aussage hilft leider auch nicht weiter, ist so wie:
"Kernspaltung? Du musst einfach das Atom in der Mitte teilen" .....:D
 

develish

- Premium Member -
o eine Aussage hilft leider auch nicht weiter, ist so wie:
"Kernspaltung? Du musst einfach das Atom in der Mitte teilen" .....:D
Was ja so nicht geht wie wir alle wissen :)

ich hab mir mal was geschrieben da hab ich vor dem </body> noch ein div eingebaut mit links....
 

gemo

- Premium Member -
Jaja, sowas habe ich auch, aber am besten wären die Links im Text....aber der ensteht bei mir per Zufallsscript und da geht leider nix.

Aber ich habe das jetzt mal umgesetzt, ich erstelle die Seiten, dann mit meinem kleinen Script, erstelle ich eine Liste mit allen erzeugten Seiten. Diese Liste gebe ich als Keywords in "Getmorevisitors" ein, der erzeugt eine Linkliste/Sitemap, die ich dann auf die Seiten verteile. Sind ein paar Umwege ist aber relativ simpel und schnell. Vor allem alles Selfmade und nix von der Stange ;-)
 

sandkastenrocker

Neues Mitglied
moin.
ich nutze seid jahren gmv und hatte bis dato keine probleme das die seiten bei google geflogen sind. solange man es nicht übertreibt. das sah bei feed the engine oder wie das andere script damals hieß ganz anders aus.
 

develish

- Premium Member -
Jaja, sowas habe ich auch, aber am besten wären die Links im Text....aber der ensteht bei mir per Zufallsscript und da geht leider nix.
Geht relativ schlecht weil manchmal die keywords so wie du sie hast nicht im text vorkommen - "die geilen teens" als textschnipsel... da wirste "geile teens" kaum drin finden... aussernatürlich du hast "geilen teens" als key

0,02 euro

DEV ;-)
 

Marc

- Premium Member -
@develish, die Seiten erstelle ich mit einem Script und etwas Vorarbeit, da ist eine Verlinkung noch nicht möglich.
Nur so als Idee, kannste ja für Dich evtl. als Denkanstoß nutzen:

Ich hatte mir auch mal so ein (php-)script "zusammengeschustert".
- Eine Textdatei mit keywords
- eine textdatei (html-template mit platzhaltern)
- eine textdatei mit autotext für den articlespinner

Jetzt wird die keyword-datei ausgelesen. Per mod_rewrite wird dann aus dem keyword ein dateiname generiert (aus geile süsse teens würde dann z.b. geile-suesse-teens.html werden).
In der template-datei werden dann die platzhalter erstzt durch das keyword. Zusätzlich werden links eingebaut zu ner generierten sitemap, der vorhergehenden und nachfolgenden datei.
Dazu noch autotext (artikelspinner) sowie content durch automatisch zusammengecrawlte feeds zum keyword.

Das Resultat: Jede datei besteht aus unique content und verlinkt ist auch alles untereinander.
Ich habe da seiten die sind damit seit Jahren online, google hat also offenbar nix zu meckern.

:)
 

gemo

- Premium Member -
Hi Marc, hört sich gut an,ist aber auch wieder wie mit der Kernspaltung "Einfach in der Mitte teilen" ;-)
Wenn du willst können wir mal unsere Scripte austauschen, vielelicht kommt man mit sowas noch weiter. Kannst ja mal ne PN schicken.
 

Neue Themen

Oben