Was ist neu?

Apple patentiert das Spy-Phone

Raptor

- Royal Clan Member -
den Zugang zum Dateisystem des Telefons knackt, um fremde Software zu installieren ( Jailbreak).
Um was wetten wir dass es den Apple Ärschen genau darum im Detail geht und um fast nichts anderes. Ich muss sagen dass ich selber nen Mac habe und das iPhone und total begeistert bin...vor allem vom Mac, da gibts echt nix ABER dieser Steve Jobs und Co. und vor allem wie diese Affen wirklich alles und bald jede Aktion regulieren möchten, grenzt an Wahnsinn. Der ganze Apple Scheiss gehört, gecrackt, gehackt und der Öffentlichkeit so easy wie nix anderes zugänglich gemacht bis denen der Hintern blutet. Es lebe der Hackintosh, Cydia und wie der ganze Kram heisst.
 

socialexpert

- Premium Member -
Hi,

das wird ja immer übertrieben.Es geht Steve Jobs um Lizenzen und darum, das dieses Gerät zu mehreren Zwecken benutzt werden kann, wie tracking und Billing.Im übrigen..Alle Handys können geortet werden, wenn man die Batterie nicht entfernt.

Wer das nicht haben möchte , der kauft sich eben nicht so ein Ding und schiebt Paranoia wie hier :
YouTube - Apple Logo Hidden Message!
 

SexDrugsRockAndRoll

- Premium Member -
Hi,

das wird ja immer übertrieben......
Nicht nur das......es geht um das patentieren von IDEEN.....nicht mehr und nicht weniger.
Einfach mal richtig lesen........allerdings nicht in so Schmierblättern wie Spiegel oder Stern.....kein wunder dass dann die
Paranoias auftreten.

Und wieso soll ein Unternehmen alles öffentlich zugänglich machen? Rap.....mach doch mal dein gesamtes Geschäft öffentlich zugänglich.....ich will haargenau wissen wie du was und aus welchem Grund machst.

Man man man ey.......was ein Kindergarten......:stupid:
 

Neue Themen

Oben