Was ist neu?

"Alte" Blogs sinnvoll nutzen?

MisterAustria

- Premium Member -
hello, eine frage die zwar nicht aktuell ist aber für die zukunft eventuell interessant werden könnte..
Blogs mit vielleicht tausenden beiträgen bringen über die jahre gute besucher.. doch was ist nun wenn plötzlich die partnerprogramme deren feeds man nutzt nichtmehr aktuell sind oder total von der bildfläche verschwinden? dann hat man jede menge links in beiträgen die ins leere gehn..
wie könnte man so einen blog retten? es gäbe ja plugins wie search and replace aber so weit ich das sehe muss man da exakte werte eingeben die geändert werden sollen... bei unzähligen unterschiedlichen pp links kaum brauchbar... könnte man nicht irgendwie auch alle links in beiträgen auf ne bestimmte url ändern? oder wie würdet ihr so ein "problem" lösen..

MA
 

MisterAustria

- Premium Member -
hmm ok danke.. an das plugi dachte ich auch schon. funktioniert bei toten links..
und was wäre nun wenn ich mir z.b für so ein pp ne eigene seite mach auf einer meiner domains und ich möchte nun in einem alten blog die ausgehenden links die bisher direkt auf die pp url gehn auf die startseite meiner eigenen domain ändern auf der nun dieses pp erreichbar ist?? dann komme ich mit broken link nicht weiter sondern man müsste alle ausgehenden links egal ob die funktioniern oder nicht auf die neue eigene ändern... wie könnte man das angehn?

MA
 

elena

- Premium Member -
Hallo,

dann komme ich mit broken link nicht weiter
Setze doch einfach eine eigene Seite auf - z. B. 777Partner - Php-Script - du musst nur in deinen Blogs per str_replace die "Haupt-Url" ändern -alles "andere" wird dann auf das 777partner-Script umgeleidet. Geht im Prinzip mit jedem PP (error404) - aber mit 777partner macht es auch Sinn ($$$) + Google.
 

socialexpert

- Premium Member -
Hallo MA,

hmm ok danke.. an das plugi dachte ich auch schon. funktioniert bei toten links..
und was wäre nun wenn ich mir z.b für so ein pp ne eigene seite mach auf einer meiner domains und ich möchte nun in einem alten blog die ausgehenden links die bisher direkt auf die pp url gehn auf die startseite meiner eigenen domain ändern auf der nun dieses pp erreichbar ist??

MA
Ich verstehe dich nicht ganz..

Du willst die toten links auf eine domain umleiten, welche nur eine Sorte von PP niche einblendet (wtwas allgemeines)?

Oder möchtest du die für toten PP links neue aussuchen und diese dann passend zu präsentieren?
 

elena

- Premium Member -
Hallo,

doch was ist nun wenn plötzlich die partnerprogramme deren feeds man nutzt nichtmehr aktuell sind oder total von der bildfläche verschwinden?
@socialexpert
Damit ist gemeint das ein Partnerprogramm seine "Dienste" einstellt oder keine Auszahlungen tätigt - dann leidet man die Links halt auf ein PP um das auch auszahlt.
 

MisterAustria

- Premium Member -
hello, sorry war 2 tage nicht da...

ja ich meinte in den blogs links in den beiträgen die eben auf das jeweilige pp gehn.. ich denk da eben mal etwas in die zukunft und möchte am ende nicht so vom auszahlungswillen oder existenz eines pp abhängig sein. deshalb hätte ich lieber schon einen plan wie man sowas retten kann wenns nötig ist.. ich sehe blogs.. auch feedblogs nicht unbedingt als eintagsfliegen oder "mistseiten" die man nach 3 jahrn einfach wieder löscht. wäre ja doof wenn man da in summe vielleicht 10k besucher täglich drauf hat..
also die einfachste lösung wäre ja einfach alle in beiträgen existierenden links auf ne andere url zu ändern.. da weis ich nicht wie man das am besten machn könnte. hierfür etwas "selber schreiben" kann ich nicht.. fertige lösung wirds nicht geben denke ich? das sollte aber nicht nur bei broken links greifen.. auch noch funktioniernde links sollten so änderbar sein...

MA
 

socialexpert

- Premium Member -
Hallo MA,

fertige lösung wirds nicht geben denke ich? das sollte aber nicht nur bei broken links greifen.. auch noch funktioniernde links sollten so änderbar sein...

MA
Kannst du nicht mit einem adserver arbeiten?Bei sovielen autoblogs solltest du darüber nachdenken ein adserver einzurichten und zu jeder Niche deine PPs regelmässig verwalten.

Anonsten kannst du mit diesem broken link checker tool deine backlinks eines Projekts checken.
URLs auf eigenen oder fremden Sites können mit der Zeit durch Contentänderung oder Restrukturierung der Site ungültig werden. Dann erhält man beim Anklicken meist den 404 Fehler. Daß das Überprüfen der einzelnen Links bei umfangreichen Websites eine unnötige Tortur ist, brauche ich Ihnen nicht zu beweisen. Dafür gibt es spiderähnliche Software, die solche Aufgaben per Konpfdruck und ohne viel mühsames Zutun erledigen. Da man nach der Überprüfung (meist) einen übersichtlichen Report erhält, gestaltet sich das Aufspüren solcher fehlerhaften Links als Kinderspiel. Eine solche Applikation ist Xenu's Link Sleuth - und diese ist kostenlos.Übersetzung


Gruss
 

MisterAustria

- Premium Member -
danke danke.. beides sehr gut brauchbar!!
und was mach ich wenns bei einem pp nicht am funktionieren der links liegt sondern weil ich mir für dieses pp ne eigene domain reg hab und da hin will ich nun meine user schickn? dann möcht ich auch nicht die blogs löschn sondern die funktionierenden links auf ne neue von mir festgelegte ändern.. und das natürlich nicht einzeln per hand... werd ich wohl mit einem redn müssn der da für wp was machn kann.. !? hmm

ne möglichkeit wär vielleicht auch 301 über htaccess? aber ich will ja meine blogs nicht killen bei suma..! 301 erst nach xx sekunden? hmmm

MA
 

socialexpert

- Premium Member -
danke danke.. beides sehr gut brauchbar!!
und was mach ich wenns bei einem pp nicht am funktionieren der links liegt sondern weil ich mir für dieses pp ne eigene domain reg hab und da hin will ich nun meine user schickn?
Affilicode durch deinen neuen ersetzen?

dann möcht ich auch nicht die blogs löschn sondern die funktionierenden links auf ne neue von mir festgelegte ändern.. und das natürlich nicht einzeln per hand... werd ich wohl mit einem redn müssn der da für wp was machn kann.. !? hmm
was sind funktionerende links? affili links? backlinks?
 
Oben