Was ist neu?

Ab wieviel euro...

RedEffecT

- Premium Member -
Hallo ,

da ich erst seit 4 Monaten Webmaster bin hab ich eine allgemeine frage zum Traffic. Wieviel Besucher muss man pro Tag haben das im Monat ein wenig Geld rausspringt? 500 ? 1000 ? 3000 ? :confused:

Bitte nur ernstgemeinte antworten danke...


danke lg red
 

combat

- Royal Clan Member -
Diese Frage ist pauschal leider nicht zu beantworten.

Du kannst sowohl mit 500 Besuchern am Tag mehr Geld machen als mit 3000, als auch mit 3000 mehr als mit 500.

Kommt auf den Traffic und die Erfahrung in der Monetarisierung des selbigen an.
 

develish

- Premium Member -
Hallo ,

da ich erst seit 4 Monaten Webmaster bin hab ich eine allgemeine frage zum Traffic. Wieviel Besucher muss man pro Tag haben das im Monat ein wenig Geld rausspringt? 500 ? 1000 ? 3000 ? :confused:

Bitte nur ernstgemeinte antworten danke...


danke lg red
nur ernstgemeinte antworten - das wird schwierig

Ich versuchs mal: die Anzahl der benötigten Besucher pro Monat um ein wenig (was auch relativ ist) Geld zu machen steht in direktem Zusammenhang zu dem wie Du Deinen Traffic beziehst, die Qualität des Traffic und auf welches Layout und damit auch welches Bezahlformular Du Deinen Traffic schickst.
 

RedEffecT

- Premium Member -
Ok Danke für eure rasche antwort , ich mache nämlich autoblogs und habe schon fast 400 seiten mal schaun wie es weite rgeht =)

lg red
 

Adultus-IT

- Premium Member -
Jetzt stellt sich als erstes die Frage...warum Du diese Frage stellst.:)

Hast Du viele Besucher und kaum Umsatz ?
Dann solltest Du zuerst prüfen..woher der Traffic kommt...die Quellen sind schon ein wichtiger Faktor und wenn er via Suchmaschinen kommt solltest Du prüfen mit welchem Suchbegriff ....außerdem ist die Qualität Deiner Seite wichtig und damit meine ich nicht unbedingt ob sie schön aussieht oder nicht...sondern welches Angebot wird dort beworben. Wenn das Angebot nicht zum Suchbegriff passt...dann werden viele User wieder verschwinden.
Wichtig ist auch...dass sich der User auf der Seite problemlos zurecht findet und er gezielt auf ein Pay-Angebot geleitet wird und sich nicht in einer z.B. Bannerwüste verirrt. Es spielen aber noch viele andere Faktoren eine Rolle.

..... oder hast Du wenig Besucher und dadurch natürlich keinen Umsatz ?

Dann heißt es emsig arbeiten.....

Wie schon geschrieben wurde....Du kannst mit 500 Besuchern am Tag was verdienen aber es kann auch passieren das Du 3000 Besucher hast und kaum einer einen Euro bringt.

Das Ziel sollte es doch aber sein 3000 Besucher zu haben die viele Euro bei Dir lassen.;)

EDIT: Habe gerade gelesen...das Du 400 Seiten im Netz hast...wenn die nichts abwerfen dann überdenke mal das ganze Konzept.
Gruss Adultus - IT Micha
 

RedEffecT

- Premium Member -
Hallo , ja ist klar na ich mach das noch nicht solange und hab 120 Besucher am Tag ist zwar noch wenig aber ich denke ich bin auf einen guten weg.

Ein wenig hab ich schon rauslesen können was sich gut verkaufen lässt und das binde ich auch immer ein xD Ich mach auch alles themen bezogen und sollte kein problem sein.

Lg red
 

thommy

- Premium Member -
Hallo , ja ist klar na ich mach das noch nicht solange und hab 120 Besucher am Tag ist zwar noch wenig aber ich denke ich bin auf einen guten weg.

Ein wenig hab ich schon rauslesen können was sich gut verkaufen lässt und das binde ich auch immer ein xD Ich mach auch alles themen bezogen und sollte kein problem sein.

Lg red
wie du hast 120 besucher pro tag ????

du hast 400 autoblogs und hast MIT ALLEN ZUSAMMEN 120 besucher am tag??????

wie lange hast du gebraucht um die 400 blogs online zu stellen?

ich kann wirklich nur den kopp schütteln was man heutzutage unter dem begriff "webmastern" versteht.

viel spass im netz

thommy
 

RedEffecT

- Premium Member -
Äm du darfst nicht vergessen das die meisten Seiten von mir 1 - 2 Monate alt sind ?

ps: gebraucht hab ich 4 Monate die online zu stellen ...
 

thommy

- Premium Member -
Äm du darfst nicht vergessen das die meisten Seiten von mir 1 - 2 Monate alt sind ?

ps: gebraucht hab ich 4 Monate die online zu stellen ...
und womit sollen die den "altersbonus" erreichen? mit auto inhalten die auf ne million anderer solcher drecksseiten identisch zu finden sind?

rechne mal die stunden aus die du da reingeknallt hast und wie hoch dein stundenlohn ist. da würdest du doch beim zeitungen austragen mehr verdienen.

vergiss den autoblogkäse und lerne das webmastern richtig, dann wirste vielleicht auch mal geld damit verdienen. mit autoblogs wirste immer nur ein krümelfresser bleiben - egal wieviel zeit du da rein steckst.

hättest du die selbe zeit in EIN anständiges projekt gesteckt dann hättest du wahrscheinlich jetzt schon 1000 oder 2000 besucher am tag auf EINER seite und würdest auch umsatz machen.

und vergiss diese mär vom geldverdienen mit autoblogs - sie stammt von leuten, die keine relationen kennen und für die 1000 euro für nen fulltimejob verdammt viel geld ist.

viel spass im netz

thommy
 

Alfred

- Premium Member -
hättest du die selbe zeit in EIN anständiges projekt gesteckt dann hättest du wahrscheinlich jetzt schon 1000 oder 2000 besucher am tag auf EINER seite und würdest auch umsatz machen.
2 monate alte domain mit 1000-2000 zugriffe? mach mal vor tommy...:rolleyes:
 

thommy

- Premium Member -
2 monate alte domain mit 1000-2000 zugriffe? mach mal vor tommy...:rolleyes:
wir reden a. von 4 monaten nicht von 1-2, denn das ist die arbeit die er laut eigenen angaben bisher investiert hat und b. ist das wirklich kein hexenwerk.

ich kann dir jede menge solcher domains zeigen die nicht viel älter sind und die am tag sogar noch WESENTLICH mehr besucher auf die beine bringen.

ich kann dir aber vor allem noch VIEL mehr domains zeigen, die 1 oder 2 jahre alt sind und die es auf 6-stellige besucherzahlen am tag bringen.

bei dem erfolgstempo dass hier vorgegeben wird, würde das dann in etwa 3000 jahren so weit sein :)

viel spass im netz

thommy
 

Alfred

- Premium Member -
ich kann dir jede menge solcher domains zeigen die nicht viel älter sind und die am tag sogar noch WESENTLICH mehr besucher auf die beine bringen.
jo, dann zeig sie mir doch mal bitte. lass deinen worten einfach mal taten folgen. bin ganz gespannt wer hier solche tollen projekte in solch kurzer zeit auf die beine stellen kann.

danke
 

RedEffecT

- Premium Member -
Tut mir leid das ich mich nicht sogut auskenne mit dem Thema und das ich keine 5 stelligen Geldbeträge wie du jedes Monat abkassiere. Ich kann halt nicht sogut suchmaschinen optimierung.

Klar kann ich eigene HTML seiten bauen und eigene texte schreiben das wars aber schon ...

Ich mach auch keine 400 webseiten sondern 1600 und soviel arbeit ist das auch ned wie du tust xD Dann haben halt andere mehr traffic aber ich weiss das ich auf dem richtigen wege bin da ich jemanden kenne der genau das selbe macht und der verdient nicht wenig...

Aber du brauchst ned gleich so grosskotzig reden nur weil du der traffic king bist ganz ehrlich ...
 

thommy

- Premium Member -
jo, dann zeig sie mir doch mal bitte. lass deinen worten einfach mal taten folgen. bin ganz gespannt wer hier solche tollen projekte in solch kurzer zeit auf die beine stellen kann.

danke
wie wärs mit der hier, schlaumeier.

und darfst auch gleich die archive.org einträge dazu suchen ob du welche findest. und kannst auch gleich mal bei google nachsehen was man in 2-3 monaten so alles erreichen kann.

viel spass im netz

thommy
 

Alfred

- Premium Member -
wie wärs mit der hier, schlaumeier.
nu werd mal nicht gleich persönlich nur weil ich dich beim wort genommen habe.

über den traffic solcher projekte brauche ich ansich nichts zu schreiben, erklärt sich von selber finde ich. andere projekte hast du nicht zu bieten ?

was mir noch einfällt. mit dem key "pornos" ist längst nicht so viel traffic/umsatz zu machen wie du glaubst, stehe/stand da selber lange auf der 1. seite.
 

thommy

- Premium Member -
Tut mir leid das ich mich nicht sogut auskenne mit dem Thema und das ich keine 5 stelligen Geldbeträge wie du jedes Monat abkassiere. Ich kann halt nicht sogut suchmaschinen optimierung.
wie wärs wenn du dir dann die zeit dafür nehmen würdest es zu lernen anstatt zu fragen ab wann man geld verdient.

Klar kann ich eigene HTML seiten bauen und eigene texte schreiben das wars aber schon ...
jou und ausgerechnet das was du kannst machst du nicht?
das muss man nicht wirklich verstehen.

Ich mach auch keine 400 webseiten sondern 1600 und soviel arbeit ist das auch ned wie du tust xD Dann haben halt andere mehr traffic aber ich weiss das ich auf dem richtigen wege bin
und woher weisst du dass du auf dem richtigen weg bist, wenn du jetzt sogar schon 1600 webseiten hast und keine asche damit verdienst?

da ich jemanden kenne der genau das selbe macht und der verdient nicht wenig...
jup ich kenne auch ne menge leute die ihr glück darin gefunden haben, sich selbst in die tasche zu lügen


Aber du brauchst ned gleich so grosskotzig reden nur weil du der traffic king bist ganz ehrlich ...
wenn du ne ehrliche antwort auf eine frage als grosskotzig empfindest, dann solltest du einfach keine mehr stellen. denn eines tages wirst du ganz sicher selbst auf den trichter kommen, dass du in eine völlig falsche ecke pinkelst. von daher solltest du froh sein, wenn dir jemand gleich von anfang an die wahrheit sagt anstatt dich mit rosa brillen auszustatten.

wenn dir antworten von leuten lieber sind, die vorgeben, dir auf so ne frage, wie du sie hier gestellt hast, ne antwort geben zu können, dann bitte schreibs gleich dazu. nur haben solche leute noch weniger plan als du - was du schon alleine an der tatsache erkennst, dass du bisher keine solche antwort bekommen hast und sie auch ganz sicher nicht von jemandem bekommen wirst, der auch nur ein klein bisschen ahnung von dem biz hat.

aber wenn du dich angepisst fühlst, weil dir mal jemand die augen aufmachen will, dann bleib halt einfach ein erbsenzähler.

viel spass im netz

thommy
 

erotexter.com

- Premium Member -
Sag mal, Thommy, warum versuchst Du, jeden vor dem Untergang zu retten? Laß die Leutchen doch einfach machen. Noch mehr Konkurrenz können die richtigen Webmaster ohnehin nicht gebrauchen. Du sagst doch selbst, daß der Kuchen kleiner wird.
 

thommy

- Premium Member -
nu werd mal nicht gleich persönlich nur weil ich dich beim wort genommen habe.
das liegt ganz einfach daran, dass du deine sätze so formulierst als würdest du denken ich sei ein bisschen vertrottelt.


über den traffic solcher projekte brauche ich ansich nichts zu schreiben, erklärt sich von selber finde ich. andere projekte hast du nicht zu bieten ?
kennst du den traffic?
kennst du den webmaster?

ich schon!

und das ist nun in der tat kein alter hase aber macht monatliche umsätze im SEHR HOHEN 5-stelligen bereich.

wobei ich dir natürlich auf die trafficqualität durchaus recht geben muss.
man kann durchaus VIEL bessere konvertierungen auf traffic haben aber was spielt das für eine rolle, wenn man bei topkeys mit 5 seiten auf der ersten googleseite zu finden ist?

aber erzähl mir doch bitte mal was an 120 autoblog generierten usern in bezug auf die converion besser sein soll.
der einzige unterschied ist dass der eine am tag 1 million user hat die 1:5000 konvertieren und der andere 120 die 1 zu 5000 konvertieren.

und während der eine dann immer noch an seinem 100.000sten freeblog bastelt und fingernägel frisst ist der andere schon lange im vollfinanzierten vorruhestand.

mir tuts halt weh im herzen wenn ich sehe wie 50.000 erbsenzähler jeden monat, jedem hart arbeitenden webmaster jeweils EINE conversion vom brot nehmen.

es mag sein, dass ich da als PP-anbieter sogar gegen meine eigenen interessen rede aber ich denke halt langfristig und kaufmännisch und weiss, dass mir die guten nur so lange überleben werden, wie das biz nicht in ein totales MLM-system ausartet, in dem am ende sogar noch die user zum webmaster werden.

viel spass im netz

thommy
 

thommy

- Premium Member -
Sag mal, Thommy, warum versuchst Du, jeden vor dem Untergang zu retten? Laß die Leutchen doch einfach machen. Noch mehr Konkurrenz können die richtigen Webmaster ohnehin nicht gebrauchen. Du sagst doch selbst, daß der Kuchen kleiner wird.
das tue ich doch gar nicht.
ich mache nur jedem klar, dass das biz nicht einfach mal so mit autoblogs oder anderem schmarrn zu machen ist.

und wenn die eben nichts anderes können, dann sollen sie halt zeitungen austragen.

die grösste gefahr jedes biz liegt tatsächlich in seiner zerstückelung. und das netz hat halt nun mal die eigenart, dass jeder es versuchen kann, weils nichts kostet. das bringt aber weder der webmastergemeinschaft was, noch demjenigen, der sein heil in methoden sucht, die jeder volldepp nachmachen kann.

es führt nur dazu, dass aus einem kleinen verkäufer- und einem grossen käufermarkt ein grosser verkäufer- und kleiner käufermarkt wird.

wie unsinnig das ist, müsste sich selbst der dümmste marktteilnehmer an den eigenen fingern ausrechnen können.

viel spass im netz

thommy
 

Alfred

- Premium Member -
das liegt ganz einfach daran, dass du deine sätze so formulierst als würdest du denken ich sei ein bisschen vertrottelt.
sollte nicht so rüberkommen.

kennst du den traffic?
ja, habe ich selber

kennst du den webmaster?
nein, muß ich auch nicht.


und das ist nun in der tat kein alter hase aber macht monatliche umsätze im SEHR HOHEN 5-stelligen bereich.
glückwunsch an den macher der seite/n

wobei ich dir natürlich auf die trafficqualität durchaus recht geben muss.
man kann durchaus VIEL bessere konvertierungen auf traffic haben aber was spielt das für eine rolle, wenn man bei topkeys mit 5 seiten auf der ersten googleseite zu finden ist?
das spielt dann keine rolle mehr, da machts dann die masse

aber erzähl mir doch bitte mal was an 120 autoblog generierten usern in bezug auf die converion besser sein soll.
der einzige unterschied ist dass der eine am tag 1 million user hat die 1:5000 konvertieren und der andere 120 die 1 zu 5000 konvertieren.
meinst du mich damit ? ich habe mit keinem einzigen wort geschrieben, daß da irgendwas gut dran ist. im gegenteil, ich kann nur davon abraten, handarbeit ist in dem fall wesentlich besser.

mir tuts halt weh im herzen wenn ich sehe wie 50.000 erbsenzähler jeden monat, jedem hart arbeitenden webmaster jeweils EINE conversion vom brot nehmen.
man muß auch gönnen können :eek: ! die meisten verschwinden doch sowieso nach kurzer zeit wieder ins nirvana.
 

Neue Themen

Oben