Was ist neu?

100 Millionen Facebook Profildaten, emails und mehr

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Dem Sicherheitsexperten Ron Bowes gelang es, die öffentlichen Profile von 100 Millionen Facebook-Nutzern gesammelt zum Download anzubieten.

Bowes bezeichnete die Sicherheitslücke als "beängstigendes Datenschutz-Problem".

Eine Facebook-Sprecherin wiegelte ab. Keine persönlichen Informationen seien betroffen, da die Daten vorher schon in Suchmaschinen vorhanden waren.

Was absolut gelogen ist, denn es sind selbst die Email Adressen vorhanden. Ich habe das File hier liegen ;)

Wer den Downloadlink haben möchte zu diesem File, sollte hier Premium sein und darf sich gerne bei mir melden. Ich hasse Facebook ;)
 

develish

- Premium Member -
Dem Sicherheitsexperten Ron Bowes gelang es, die öffentlichen Profile von 100 Millionen Facebook-Nutzern gesammelt zum Download anzubieten.

Bowes bezeichnete die Sicherheitslücke als "beängstigendes Datenschutz-Problem".
Cool :D dann hilfst du ja dieses beängstigende Datenschutzproblem noch zu verstärken dadurch das Du die - zwar im Netz "öffentlich" verfügbaren Daten - jedem "Idioten" der dich anschreibt zur verfügung stellst statt das sie selbst Google nutzen um sie zu finden

*thumbsUP*

DEV
 

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Sie sind eben gerade nicht alle über Google zu finden und in der Datei sind auch in jedem Profil die Emaildaten sichtbar. Schön sauber und für jedes Email Harvester Programm zu nutzen. Was die nette Frau Facebook in der Quelle klar verneint, sind wichtige Daten. Ich mag Facebook wie gesagt nicht.
 

pornoawm

- Premium Member -
Naja ich halte von Facebook auch nicht viel aber irgendwo hat die Frau doch recht das sind nichtssagende Daten und die E_Mail Adressen haben Spammer eh schon auf der Liste.

Mal wieder ein Webby der gerne in den Schlagzeilen sein möchte es sei ihm ausdrücklich gegönnt.
 

LucyHandler

Neues Mitglied
so sehe ich das auch...
was mich alledings wundert, ich habe meine email adresse in meiner privatspähreeinstellungen für alle unsichtbar gemacht... und trotzdem erhalte ich spam. Hinweis: diese email adresse hab ich extra nur für facebook angelegt wile ich sowas schon befürchtet hatte




Naja ich halte von Facebook auch nicht viel aber irgendwo hat die Frau doch recht das sind nichtssagende Daten und die E_Mail Adressen haben Spammer eh schon auf der Liste.

Mal wieder ein Webby der gerne in den Schlagzeilen sein möchte es sei ihm ausdrücklich gegönnt.
 

adwordsmac

- Premium Member -
dann überleg mal, ob du nicht apps bei fb benutzt und wie da die datenschutzhinweise sind, die du erst bestätigen musst, bevor du die app nutzen kannst^^
 

Neue Themen

Oben