Telefonsexnetzwerk zu verkaufen

Dieses Thema im Forum 'Bestehende Webseiten/Projekte' wurde von jahweh gestartet, 4 Juni 2014.

  1. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte mich von meinem kleinen Telefonsexnetzwerk trennen, da ich keine Zeit mehr finde, mich darum zu kümmern.

    Zum Verkauf stehen die Domains mit Texten, die darauf geschalteten 09005 Nummern und die 22er-Gassen mit Pin von 1comm.eu. Dazu kommen noch verschiedene 01805 Abo-Nummern und Nummern für Österreich und der Schweiz von Phonecash.tv

    Zusätzlich wird für denjenigen auch die exclusive 22er Gasse ohne Pin überschrieben. Die Einrichtungsgebühr von 1000 Euro für die 6stellige Nummer entfällt, da die Nummer schon freigeschalten ist und einfach nur übertragen werden muss. Diese Nummer kostet monatlich 350 Euro Netto und wird mit dem Umsatz, der bei 1comm.eu gemacht wird, verrechnet.

    Zusätzlich wird ein 5-Sekunden-TV Werbespot für die 22er Gasse dazu gelegt, der in der Herstellung 250 Euro gekostet hat und nur kurz bei Tele5 im Nachtprogramm lief.

    Nun zu den Domains:
    sexytelefon.tv
    sexytelefon.mobi
    sex-telefon.tv
    telefonsexscout.com
    226027.com ohne Inhalt (gedacht für TV Werbung)
    226027.mobi ohne Inhalt (gedacht für TV Werbung)
    sextelefon.co
    sexhotline.co

    Alle Domains laufen auf Wordpress. Alle Designs wurden entweder von den Grafiken umgestaltet (telefonsexscout.com) oder sind komplett neuerstellt worden.

    Zum Umsatz/Auszahlung:
    2013: rund 12.000 Euro Auszahlung (1comm.eu)
    2013: rund 1.700 Euro Auszahlung (Phonecash.tv)

    Da ich, wie beschrieben keine Zeit mehr habe, mich um die Seiten zu kümmern, stehen diese zum Verkauf. Wie sich jeder denken kann, sind die Umsätze auch ein wenig zurückgegangen. Deswegen kann ich die Umsätze aus dem letzten Jahr nicht zur Berechnung des Preises für die Verhandlung nehmen. Stattdessen nehme ich die Auszahlungssummen des letzten Monats und rechne sie auf 24 Monate hoch. Ich bin mir sicher, dass die Seiten wieder gut gelistet werden, wenn man Zeit findet, sich darum zu kümmern. Ich kann es leider nicht mehr.


    Zu meinen Preisvorstellungen:
    Auszahlung 1comm.eu diesen Monat:55 Euro(netto)
    Auszahlung Phonecash.tv diesen Monat:145 Euro(netto)

    Summe: 200 Euro

    Jetziger Umsatz in 24 Monaten
    200 Euro * 24 Monate = 4800 Euro

    Verhandlungspreis:

    4500 Euro Netto

    Über erstgemeinte Angebote würde ich mich freuen. Einfach per Skype, ICQ oder PM anschreiben.
  2. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    komisch, ich versuche das die ganze zeit und voller energie mit meinen eigenen seiten, und trotzdem scheint es nicht zu klapen :)
    Schmutziger alter Mann gefällt dies.
  3. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    293
    Dann machst du was falsch! :D
  4. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr beim Thema bleiben? Es geht hier um einen Verkauf, der erst gemeint ist und nicht um Zitate von dem, was ich geschrieben habe.

    Danke!!
  5. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    293
    Angebot: 1000€
  6. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    @Schleifer
    Du hast eine Nachricht von mir bekommen.
  7. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    293
    Beim Überfliegen gar nicht so mitbekommen.

    Ist das ein Vertrag der übernommen werden muss??
  8. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    na gut, ohne zitieren und beim thema geblieben.

    200 euro x 24 monate = verhandlungspreis?

    das heisst jemand soll was kaufen das das letzte jahr eine kurve nach unten macht, dann die kosten dafuer tragen, aber 2 jahre lang nichts daran verdienen?

    also bitte, wenn ich etwas kaufen wuerde, dann muesste es sich in 6 monaten amotisiert haben, vorallem wenn ich dann noch selber viel arbeit reinstecken muss um nurmal deine 200 euros halten zu koennen.

    von daher ist schleifers angebot schon top, glaube kaum das du da noch einen findest der noch mehr bietet.

    und nein, das ist nicht nur ein dummer komentar um dein ding schlecht zu machen, eben nur bischen realitaet zu deiner fantasie :)
    ich weis das einem solche sachen am herzen liegen, und man da auch viel reingebuttert hat, aber wenns wirklich geld bringen wuerde ohne viel aufwand, wuerde man es nicht verkaufen weil man angeblich zuwenig zeit hat.
    aber trotzdem kauft ja ein kaufer etwas auch nur, weil er damit was investiert und auch bischen geld verdienen mochte, und nicht einfach 2 jahre gratis arbeiten, in der hoffnung das das ganze dann noch funktioniert, und man dann endlich mal auch 200 euros daran verdient.
    im grunde schon aleine die zinsen.

    du willst 4500 euros kredit bei ner bank.
    das geld bezahlst du dann innert 2 jahren zurueck.
    nun frag mal deine bank wieviel sie aleine dafuer zinsen will !
  9. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Und genau deswegen steht auch Verhandlungspreis und nicht Festpreis da. Ein Verhandlungspreis ist eine Preisvorstellung vom Verkäufer und die ist in der Regel eine ganz andere, als die vom Käufer.
  10. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    @Globi
    Im Grunde hast du schon recht. Aber, wie ich auch geschrieben habe, bin ich bei der Berechnung von dem letzten Monat ausgegangen und nicht von einem Durchschnittspreis der Auszahlung, die ich von den beiden Partnerprogrammen erhalten habe.

    Im Monat Mai wurden bei der 1comm.eu schon wieder mehr Minuten generiert.


    Des Weiteren habe ich zu Schleifers Angebot auch kein Kommentar in dem Beitrag gegeben.

    Viele Grüße
  11. swiat - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    141
    Stelle es in Ebay, dort bekommt man das was es wert ist
  12. Methusalem - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    48
    ...mehr - oder weniger
  13. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    eBay ist doch nicht der richtige Ort dafür.
  14. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    341
    hattest letztes jahr eh schönen umsatz.. da sind aktuell etwas über 200 im monat ja ein ordentlicher rückgang.. ist dir einfach der suma traffic weggebrochen oder hast andere werbemaßnahmen eingestellt?
    grundsätzlich sollte tantchen die blogs ja mögen.. selten so viele texte gesehen :D
    wenns nur an ein paar guten frischen links liegt... aber auch da kann man sich nichtmehr so sicher sein das sie dann wieder anspringen.. tantchen is leider ein luder..

    MA
  15. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    da hast du auf jeden fall recht. mir ist der sumatraffic eingebrochen. Mit einigen Key stand die sexytelefon.tv letztes Jahr gut da. Das sie so schwer eingebrochen ist, liegt, so denke ich an den 1000 Spamlinks, die auf die Seite linken. Diese habe ich heute mit dem WMT über disallow entkräften lassen. Zumindest hoffe ich, dass Google da mit macht. Aber laut automatischer Mail scheint alles seinen Gang zu gehen.

    viele Grüße
  16. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    160
    MÜssen von den aktuellen Einnahmen noch die 350 Euro Kosten abgezogen werden ?

    C.
  17. jahweh - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 August 2010
    Erstellte Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Einnahmen handelt es sich wirklich um die Einnahmen, die auf das Konto überwiesen werden und bei denen bereits die Kosten für die Nummer abgezogen sind.

    Viele Grüße
    Jahweh

Dieses Thema weiterempfehlen: