Suche Blogger, zahle 3€ pro Blog/Post

Dieses Thema im Forum 'Kaufen Verkaufen Tauschen' wurde von xxxbusiness gestartet, 7 Januar 2014.

  1. xxxbusiness - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Februar 2012
    Erstellte Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    Blogger gesucht!
    Aufgabe: Blogs anpassen und Artikel veröffentlichen.
    Blogs mit Zugängen und die Artikel bekommst du von mir, du muss lediglich nur die Blogs etwas anpassen, z.b. alle Widgets rausnehmen, Titel ändern usw... also kleine Anpassungen vornehmen und dann kannst du posten. Es werden zu 99% Free Blogs, also Blogs von unterschiedlichen Freehostern sein. Veröffentlicht wird nur eine Artikel per Blog.
    Ich zahle 3€ pro Blog/Post aus. Ein Blog/Post ist in ca. 10 Minuten locker zu schaffen.
    Bei Interesse melde dich bitte in skype, Name samvelyano, aber bitte nur wenn du dich mit Blogs auskennst.
    Danke und freue mich auf deine Bewerbung!!!
    Hotzenplotz gefällt dies.
  2. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    341
    hm meinste freeblogs sind besser als 310 blogs auf eigener ip? :D
    zumindest muss man dir bei dem angebot zugute halten das der schreiber was davon hat und nicht wieder so ein "du darfst bei uns posten wenn wir link bekommen" schmarrn ist der nach nem jahr offline geht ;)
    bei der variante bist dann nur du das "opfer" dessen blogs nach und nach verschwinden wie das beim freekram so üblich ist xd

    MA
  3. JOE - Premium Member -

    Mitglied seit:
    16 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Um einen gesunden IP Mix zu bekommen, sind 50 links von verschiedenen Freeblogs, sinnvoller als 310 Links von einer IP. Teilst Du die 310 Blogs auf 20 verschiedene Hoster mit unterschiedlichen IP Ranges auf, dann schaut's schon wieder anders aus. Da ist man mit 3€ pro Freeblog wesentlich günstige dran...
    swiat gefällt dies.
  4. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    293
    Aber nur so lange wie die Freeblogs auch online sind, wie MA schon bemerkte und dann geht alles den Bach runter, wenn die eingestampft werden, falls es denn überhaupt den gewünschten Erfolg bringt. Heute braucht man nicht mehr diese Massen an Links und da ist das eigene Netzwerk immer noch am stabilsten.
    HornyGuy gefällt dies.
  5. xxxbusiness - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Februar 2012
    Erstellte Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    ???? das geht hier um ein Jobangebot!

    die gemeinten 310 Blogs, da kann ich leider auch nichts für, wenn der Nachgänger sich nicht mehr drum gekümmert hat :(
  6. xxxbusiness - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Februar 2012
    Erstellte Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    achja und die Artikel, die da veröffentlicht wurden, müssten auch noch drin sein, wenn die Blogs nicht gelöscht oder verkauft wurden. Die ca 50 Blogs, die meine eigene waren, sind jedenfalls noch online mit allen geposteten Links:
    Junge Frauen
    Erotik Blog
    geile Ärsche
    Erotik Seiten - das Heißeste aus dem Netz
    Vögeln Bumsen und Ficken
    und noch mehr...
    HornyGuy gefällt dies.
  7. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    341
    na dann viel spass mit den free dingern..
    wer auf sowas steht kann ja mal hier reinsehn.. gibts nicht nur bloglisten.. 190 Free Blog Hosts | Stephan Miller
    ist aber nichtmehr ganz aktuell und einiges schon down (womit wir wieder beim thema wären wie lang das zeugs was bringt):D
    aber wer den kurzfristigen "push" braucht wird damit vielleicht glücklich.

    MA

Dieses Thema weiterempfehlen: