SEXMONEY - Konkurs...

Dieses Thema im Forum 'Allgemeiner Webroyals Talk' wurde von hotx gestartet, 16 November 2013.

  1. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    war bestimmt 'ne erdnuss - besseres kann ich mir leider nicht leisten (schoenen gruss an sexmoney :p )

    hast du fotos, beweise, mehr infos?
    wenn ja, stell' mir diese doch bitte zur verfuegung !
    darf doch nicht sein, dass jeder arsch sich fuer mich ausgibt - mein arsch (ich arsch) muss einzigartig sein und bleiben :D
  2. SEXMoney.com - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    37
    @hotx

    Deine Aussagen sind schlichtweg realitätsfremd und entziehen sich jeglichem Wahrheitsgehalt.



    Sofern du nach deinem "Rechtsverständnis" meinst noch Ansprüche zu haben, wende diese doch bitte durch einen zugelassenen Juristen schriftlich untermauert an uns. Dann gehen wir gerne entsprechend juristisch fachlich und sachlich korrekt darauf ein. Ladungsfähige postalische Adresse ist ja öffentlich bekannt.



    @all

    Nochmals im Klartext:
    Nachweislich (trotz mehrfacher Ermahnung) wiederholte Falschaussagen, Fremd-/Abwerbung, Flaming, Beleidigungen uns und anderen Forenmitgliedern/Partnern, schlichtweg falsche und geschäftsschädigende Aussagen/Behauptungen/Unterstellungen/Verleumdungen, u.v.m. Die Liste ist lang und wenn man sagen kann daß wir die Füsse still gehalten haben, dann überhaupt nur, daß wir viel zu lange gewartet haben bis wir die Geschäftsbeziehung unter Bezugnahme auf oben genannte Punkte und unsere AGB (insbesondere Punkt 1) beendet haben!

    Dies wurde hotx mehr als ausreichend schriftlich und konkludent mitgeteilt und dargelegt.


    Und zur Klarstellung:

    Es gab und gibt keine „persönlichen“ Mitarbeiter Handlungen/Alleingänge bei SEXMoney.com!
    Alle Handlungen und Aussagen, durch Mitarbeiter wie Kevin, ebenso des gesamten Teams, erfolgen und erfolgten stets in Abstimmung mit der Geschäftsleitung und der Rechtsabteilung!

    Zu keinem Zeitpunkt wurden Interna veröffentlicht, missbraucht oder verwendet um irgend etwas zu „konstruieren“!

    Die einzige Person die hier am laufenden Band Behauptungen und Unterstellungen konstruiert und sich persönlich mit Mitarbeitern anfeindet ist HotX (uns bekannt unter dem Pseudonym Chepix).
    Es ist vielmehr so, daß HotX ganz offensichtlich seinen Frust und Unrechtsempfinden auf die Person fokussiert, die ihm im Auftrag der Geschäftsleitung, so wie es der Job erfordert, o.g. Entscheidungen sachlich mitgeteilt hat.

    Alleine schon die Ausdrucksweise und der Umgangston von HotX in diesem Thread sprechen Bände!

    Und wer noch mehr zu hotx wissen möchte liest am besten hier :
    HotX | Webmaster Forum - Webroyals

    Ansonsten ist seitens SEXMoney.com alles gesagt.
    Statement und Kontaktmöglichkeiten wurden mehrfach wiederholt und dargelegt.

    Sofern du der Meinung bist auf irgendetwas Anspruch zu haben und im Recht zu sein, so nutze doch einfach den Rechtsweg über deinen Anwalt. DANKE!
    Erotiktexti gefällt dies.
  3. SEXMoney.com - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    37
    Wir erlauben uns aktuell dann auch nochmal die Aussage zum Thema hotx von thommy zu zitieren

    Danke für die treffenden Worte thommy!
    Originalpost: Ihre Treue als Webmaster wird belohnt! | Seite 12 | Webmaster Forum - Webroyals
  4. nachtschattengewaechs - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Juni 2011
    Erstellte Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    143
    Ich stelle diese Summe jetzt nicht in Frage, denn sie passt so gut zu dem Bild, welches Du hier vermittelst. Auch die Aussage, dass Du auf dieses Geld nicht angewiesen bist.

    Aber zunächst vorab. Du kannst vor Deine hübsche Zahl noch eine Zwei pinseln, dann bist Du in etwa bei dem, was mir Sexmoney über die Jahre immer pünktlich und ohne jede Beanstandung ausgezahlt hat. Nicht ein einziges Mal musste ich mir Sorgen machen, ob das Geld von SM kommt oder nicht. Hinzu kommen zahlreiche Prämien in Form von Fernsehern, Notebooks, PC's und anderen Nettigkeiten. Gerade durfte ich mich wieder über eine tolle Prämie freuen.

    Über die Jahre habe ich, genau wie andere WM, die bereits etwas länger im Geschäft sind, viele Partnerprogramme kommen und gehen gesehen. Sexmoney ist geblieben! Auch deshalb, weil dort nicht jeder Mist mitgemacht wurde, sondern immer Wert auf Langfristigkeit gelegt und auf Stabilität des Programmes geachtet wurde.

    Wenn Du Deine Provisionen nicht ausgezahlt bekommst, dann wird es, wie Du glaube ich ja auch bereits geschrieben hattest, daran liegen, dass Du nicht bereit bist, Dich gegenüber Sexmoney auszuweisen. Würde Sexmoney ohne diesen Nachweis auszahlen, wären sie u.U. selber wegen Geldwäsche dran. Aber das ist ein alter Hut und das wurde hier ja auch bereits zu Genüge durchgekaut.

    Jetzt zu Dir. 88.000 Euro ist eine ordentliche Hausnummer, da muss eine alte Frau lange für Stricken. Da Du schreibst, dass Du nicht drauf angewiesen bist, werfe ich jetzt mal eine Vermutung in den Raum: Du hast diese Provision in recht kurzer Zeit erwirtschaftet. Du bekommst auch noch von anderen Programmen ähnliche Summen. Du hast irgendeine Nische gefunden, mit der Du momenatan richtig gut verdienst.

    So, und jetzt hälst Du Dich für den König der Welt. Du bist der Größte, Tollste und Beste überhaupt. Niemand kann Dir das Wasser reichen, denn Du hälst den Stein der Weisen ganz fest in Deiner Hand. Wie können es andere Menschen also andere wagen, an Dir Kritik zu üben? Sollen sie doch erst einmal erreichen, was Du bereits geschafft hast!

    Dir passiert gerade das, was vielen Menschen passiert, die schnell - und oft ohne viel dafür tun zu müssen - zu Geld kommen. Du verlierst den Boden unter Deinen Füßen. Du schwebst drei Meter über dem Boden und sonnst Dich in Deinem eigenen Licht. Dabei hast Du jeder Form der Selbstreflexion verloren und deshalb reagierst Du wie ein kleines Kind, dem es an Aufmerksamkeit mangelt. Wild schlägst Du mit Deinem Schäufelchen um Dich und machst Dir gar keine Gedanken mehr daraum, wie das auf andere wirkt.

    Versuche mal, einen Gang zurückzuschalten. Nimm Dir eine kleine Auszeit und überlege wie es war, bevor Du zu Geld gekommen bist. Stell Dir auch mal vor, wie es wäre, wenn die Geldquelle plötzlich versiegen würde. Besinne Dich einfach mal darauf, Mensch zu sein ... einfach Mensch, ganz unabhängig davon was Du meinst zu haben und zu können. Versuche Dich mal mit dem Blick eines Außenstehenden zu betrachten. Wie würde der Dich sehen? Achte mal auf das, was Dir Familie und Freunde sagen. Frag diese mal, ob Du Dich verändert hast und höre genau zu was sie zu sagen haben.

    All das hilft, die Füße auf dem Boden zu behalten - und das ist viel wichtiger, als Du vielleicht im Moment glauben magst.

    Wenn ich eines in meinem Leben durch viele Höhen und Tiefen gelernt habe, dann ist es, dass man Menschen nicht nach dem beurteilen sollte, was sie sind, was sie können und was sie haben. Wenn man all diese Dinge abschält, dann bleibt das übrig, was wirklich zählt.

    Welcher Mensch kommt bei Dir zum Vorschein, wenn Du den Mantel ausziehst, den Du Dir selber aus Deinem Erfolg gestrickt hast? Schau mal genau hin, vielleicht steht dort dann einfach nur ein arrogantes Arschloch, dem es an Empathie gegenüber seinen Mitmenschen mangelt. - Ist doch scheiße, oder nicht? Aber meist kann man das ändern, wenn man an sich arbeitet. ;)

    ___________________________

    Nachtrag: Ich frage mich gerade, ob meine Einschätzung bzgl. des "Erfolgs" so richtig war. Ich habe gerade mal im SM-Forum gelesen und hatte auch das Posting von SM nicht gesehen.

    @hotx
    Mein lieber Schwan, Du scheinst mir wirklich in ganz schön abgehobenen Sphären zu schweben, schlimmer als ich dachte. Umsomehr solltest Du Dir meinen Rat zu Herzen nehmen.
    nicnac, kkati, Spielwiese und 4 anderen gefällt dies.
  5. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    1.181
    @ nachtschattengewächs

    dem ist nichts hinzuzufügen. wenn diese branche mehr solche leute hätte, denen empathisches denken nicht fremd ist, dann hätten wir weitaus weniger probleme und weitaus weniger sinnlose diskussionen.

    dann käme zum beispiel auch kein kleingeist auf die idee zu verbreiten, dass ich auf der gehaltsliste von MDH stünde, denn die kleingeister wären selbst in der lage, aus der situation des jeweils anderen zu denken und zu verstehen.

    hut ab vor deiner einstellung und denkweise!

    viel spass im netz

    thommy
  6. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    da SEXMONEY (siehe o.g. aeusserung)...
    immer noch die vermutete UNTERSCHLAGUNG VERNEINT, vermutete ich mittlerweile VORSAETZLICHEN BETRUG !

    Wie erwaehnt.... ich freue mich schon auf Eure Einladung zu einem Gerichtstermin.
    aber ihr sollte bitte beachten, dass ich nicht nach holland fliege.
    wesentlich angenehmer und auch foerderlicher fuer die sache waere ein gericht in HAMBURG - dann habt ihr es auch nicht so weit und die kids haben keine langen anfahrtswege zur besuchszeit :D:p

    zahlt einfach und gut ist
  7. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    nachtschattengewaechs :)

    SCHOEN, dass du dir soviele gedanken machst - aber zerbrich dir lieber nicht den kopf NUR ueber 88.396 euro - ZERBRICH dir besser auch mal den kopf bei NUR 1 CENT.

    die 88 mil waren rein eine hausnummer - und nochnichtmal explizit auf SM gemuenzt, sondern rein in den raum gestellt - natuerlich mit einigen worten drumherum - doch jeder ist seines eigenen glueckes schmied was die interpretation betrifft ;)

    TATSACHE ist, dass ich (wie andere affiliates auch) in meiner forum-signatur verweise auf eigene domain integrierte, welche zwar content fremder pp's beinhalteten, DOCH IMMER einen relativ GROSSEN bezug zu sexmoney hatten.
    da duerfte NIEMAND mehr fuer linktausch anfragen, fuer eintraege in webkataloge/-indexe werben/anfragen, usw
    ABER ICH hatte sexmoney REKLAMIERT bzw KRITISIERT = arschkarte !

    TATSACHE ist, dass ich LINKS zu CAMPARTNER mit MEINER WMID im forum publiziert habe.
    andere affiliates fragten immer aufgrund der in sm-layouts integrierten pop's zu live6 "was ist live6", "wie kann live6 beworben werden".
    da kam aber NIE eine antwort der forum-moderatoren.
    da mich selbst das neugierig machte (zudem wollte ich wissen ab auch meine sm-wmid immer dynamisch uebergeben wird), habe ich recherchiert, CAMPARTNER.com gefunden, mich dort als affiliate angemeldet, und dann den link zu campartner.com MIR MEINER REF publiziert.
    und schwuuuups, PLOETZLICH wurde seitens der moderation im forum ein EIGENER verweis und eine erklaerung zu CAMPARTNER publiziert - ABER SOFORT begleitend mit dem EIGENMAECHTIGEN eingriff in MEINEN affiliate-forum-account mit der folge, dass der von mir publizierte ref-link zum sexmoney-kooperationspartner campartner geloescht wurde.

    waere fuer mich sehr interessant zu wissen, wer an umsaetzen NACH diesem eigenmaechtigen eingriff in meinen af-account und der publizierung eines anderen links an generierten umsaetzen partizipiert hat.

    TATSACHE ist, dass ich in meiner SIGNATUR 1-2-34 domains anfuehrte, welche mal hier und mal dort keinen bezug zu sexmoney-pages hatten.
    - aaaaaber einerseits hat fast jeder andere forum-member in seiner SIG einen link zu pages ausserhalb sexmoney...
    -...und andererseits route ich domains hier und dor mal anders wenn z.b. eine besondere halloween-/weihnachts-/ostern-/springbreak-/usw-offer irgendwo ansteht - MACH ICH DAS NUR SO ? NEIN !!!
    aber viele andere affiliates halten die fuesse still - waehrend ICH REKLAMIERTE und KRITISIERTE.

    ich habe versucht jede gegebenheit irgendwie nachzuvollziehen - UND habe einzelne moderatoren per PM und PN DETAILLIERT ueber vorhandene bugs informiert.
    die meisten meiner infos sind bis heute noch ohne antwort.

    ICH habe reklamiert und mich in meiner eigenen art und weise BESCHWERT, dass z.b. bei ALLEN datingpages ein heftiger bug vorhanden war.
    antwoet seitens SM-forum-moderation "..wir kuemmern uns.." ...die war DONNERSTAGS... SONNTAGS war der bug immer noch vorhanden ... worauf ich wieder SO WIE MAN MICH LIEBT reklamierte.

    aus der antwort seitens der froum-moderation war herauszulesen dass ich eh nur ein schwachkopp bin - KEIN PROBLEM :p
    aber das problem des bugs existierte immer noch.
    UND ich wurde "angefaucht" warum ich "trottel" nicht sehen wuerde, dass der bug nun endlich behoben ist.
    war er aber NICHT ! (das wurde mir per pn und pm von anderen affiliates bestaetigt).
    also habe ich wieder meine schnauze aufgemacht - und ich werde morgen und uebermorgen und in 50 jahren noch meine schnauze aufmachen wenn ein PP (bzw deren mitarbeiter SCHEISSE machen) !!!!

    TATSACHE ist, dass SEXMONEY erwirtschaftete provisionen NICHT AUSZAHLT.

    TATSACHE ist, dass der SEXMONEY-mitarbeiter KEVIN mittels ZUGRIFF auf PERSOENLICHE affiliate-daten einen zusammenhang mit im web vorhandenen daten herstellte und so als gegeben/fakt publizierte.

    TATSACHE ist dies und ist jenes ... TATSACHE ist aber auch, dass andere affiliates die schnauze nicht aufkriegen bzw nicht aufmachen.
    da wird mal gemeckert dass die statistiken nicht laufen/nicht up-to-date sind - doch NIEMAND versucht GEGEBENES anhand der statistiken nachzuvollziehen.
    wenn sie das machen wuerden, waere die hoelle los und sie wuerden sich in den arsch beissen, dass sie nur 1 cent oder nur 88 mil erwirtschaften haben, und danach im forum losaetzen.

    tja, ich habe "geaetzt" - was dabei rauskommt sieht man ja = TATSACHE -> SPERRUNG und Unterschlagung und Betrug
  8. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    thommy,
    wer ist wir ?
    ist deine meinung die eines pp-betreibers, oder eines affiliates ???
  9. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    ihr koennt euch ueberhaupt NICHTS "erlauben" - nochnichtmal die beifallhascherei mittels ZITAT.
    waere sonst so wie der henker welcher dem schaffot huldigt .
    oder das schaffot dem henker???
    na, egal, wer primaer genannt wird bzw agiert, denn henker und schaffot sind gleich unerwuenscht
  10. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    so ich will auch mal so richtig was grosses zitieren.
    und ich hab den mist sogar durchgelesen.
    und es giebt da einige punkte wo ich dir sogar recht geben wuerde, auch aus meinen erfahrungen, aber deine penetrante spamerei, zitiererei, und ferkelei hier motiviert mich absolut nicht dir noch in irgendeiner weise eine bestaetigung zu geben.

    schalt mal dein hirn ein und benutze es!
    glaubst du im ernst irgendeiner schlaegt sich hier auf deine seite, wenn er zb. selbe erfahrungen machte, wenn du hier jedem mehr auf den nerv gehst als sm's wochenspam ????

    du hast dein ganzes anliegen hier so oberdaemlich angefangen, dass du es dir gleich von anfang an selber verbockt hast, und nun heulst du nurnoch rum weil du alleine mit offenen segel gegen windmuehlen kaempst.

    aber im grunde freue ich mich, ihr beide , sm und du habt euch wirklich verdient :)


  11. nachtschattengewaechs - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Juni 2011
    Erstellte Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    143
    Zuerst behauptest Du das hier:

    Und dann kommt nun das:

    Du behauptest absolut wahrheitswidrig, ein Unternehmen würde Dir mehr als 88.000 Euro schulden (!) und nachdem dann rauskommt, dass das gar nicht stimmt und Du eigentlich keinen nennenswerten Umsatz bei Sexmoney gemacht hast, wischt Du das lapidar so nach dem Motto "ich hab halt einfach mal irgendeine Zahl in den Raum geworfen" vom Tisch. Ja geht es noch? Alleine das macht alles andere, was Du gesagt hast, einfach nur unglaubwürdig.

    Die zentralste Angst eines Webmasters in Bezug auf ein Partnerprogramm ist es wohl, die erarbeiteten Provisionen nicht ausgezahlt zu bekommen. Ganz bewusst spielst Du hier mit dieser Angst und suggerierst anderen Webmastern, wenn man bei Sexmoney hohe Provisionen erwirtschaftet, würde man dort einen fadenscheinigen Grund finden, um sie einem vorzuenthalten. Gerade in Bezug zu Sexmoney ist diese Behauptung aber, wie es die jahrelange Erfahrung vieler Webmaster und auch meine eigene Erfahrung zeigt, nichts andere als eine riesige Lüge und dazu eine geschäftsschädigende, bodenlose Unverschämtheit.

    Wenn Du einfach nur dumm wärst, könnte man noch glauben, Du wärest Dir nicht bewusst, mit welchen Ängsten Du spielst. Trotz Deiner teilweise doch recht wirren Schreibweise, Deinen Pöbeleien und Deiner immer wieder durchscheinenden Fäkalsprache, die meiner Meinung völlig unangemessen ist, glaube ich nicht, dass Du tatsächlich dumm bist. Das macht das Ganze umso schlimmer.

    Übrigens hatte ich vor drei Tagen, als ich mein vorhergehendes Posting verfasste, danach auch mal einen Blick ins SM-Forum geworfen und mir (kurz) angesehen, was Du da so verzapft hast. Nachdem Du gesperrt wurdest, äußerten sich andere Sexmoney-Partner mit den Worten, dass sie sich gewundert haben, wieso das so lange gedauert hat. Jemand schrieb auch, er dachte, Du würdest aufgrund Deiner hohen Umsätze so etwas wie Narrenfreiheit genießen.

    Etwas möchte ich Dir noch mit auf den Weg geben, auch wenn es wohl wie Worte im Wind verhallen wird:

    Ich glaube, Du hast Dir irgendwie Deine eigene kleine Welt gebastelt, in der Du die Realität so lange biegst, bis sie zu Deinen Illusionen passen. In Maßen ist das nicht so tragisch, ein bisschen machen das die meisten Menschen und es hilft u.U. glücklich zu bleiben. Bei Dir hat das aber sehr ungesunde Formen angenommen. Du hast Dir auch, vielleicht verstärkt durch die zwangsläufige Anonymität in einem Forum, eine seltsame Verachtung zugelegt, mit der Du anderen Menschen entgegen trittst. Versuche Dir mal beim Schreiben vorzustellen, dass Du mit den anderen Teilnehmern in einer gemütlichen Runde am Tisch sitzt. Würdest Du dann immer noch so pöbeln? Versuche mal, mit anderen Menschen auf gleicher Augenhöhe zu kommunizieren und von Deinem völlig ungerechtfertigten, illusionären Podest herunter zu kommen. Auf Dauer ist das viel schöner und angenehmer, stresst nicht so sehr und sorgt für mehr Entspannung.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir, wieder in unsere Welt zurückzufinden. Wäre doch ein guter Vorsatz fürs neue Jahr!

    Mehr hab ich nicht mehr zu sagen. Ich drück Dir die Daumen, dass Du es schaffst.
    Stevie, thommy, Adultus und 2 anderen gefällt dies.
  12. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
  13. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
  14. nachtschattengewaechs - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Juni 2011
    Erstellte Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    143
    Machst Du hier im Forum Business? Suchst Du Geschäftspartner, Kunden, Dienstleister? - Wer möchte denn mit Dir geschäftlich zu tun haben, so wie Du Dich hier gibst?

    Business ist auch nichts anderes als zwischenmenschlicher Kontakt und wenn Menschen miteinander agieren, dann gibt es gewisse Regeln, die man einhalten sollte. Tut man das nicht, dann haben einen die anderen nicht mehr lieb und dann war es das mit dem Business.

    Wenn man mit einem Menschen ein Problem hat und einem an einer weiteren (längerfristigen) Zusammenarbeit gelegen ist, dann klärt man das nicht mit der Keule sondern durch ordentliche, zielgerichtete Kommunikation. Dazu gehört auch, dass man den anderen weder beleidigt, bedroht oder sonst irgendwie in die Ecke drängt. Sonst macht der andere nämlich zu und damit ist niemandem geholfen.

    Natürlich darf und soll man seinen Standpunkt vertreten, aber eben unter der Prämisse, dass es mein Gegenüber verdient hat, mit Respekt als gleichwertiger Mensch behandelt zu werden; der genau wie ich das Recht hat, ordentlich behandelt zu werden.

    Diese Regeln hast Du sowohl hier als auch im SM-Forum nachhaltig verletzt und verletzt sie mit nahezu jedem Posting weiter. Dehalb mag dich niemand und keiner möchte etwas mit Dir zu tun haben - weder geschäftlich noch privat. Sexmoney hat aus Deinem Handel die logische Konsequenz gezogen und sich von Dir als Partnerwebmaster getrennt. Du hast die verbale Keule rausgeholt und um Dich geschlagen. Damit hast Du gezeigt, dass Dir an einer weiteren Zusammenarbeit nicht gelegen ist. Du hast quasi selber die Kündigung der Partnerschaft ausgesprochen.

    Dir fehlt letztendlich das Gespür für und das Wissen um die Regeln des menschlichen Miteinanders. Deshalb wirst Du wahrscheinlich immer Probleme bekommen, wenn Du nicht bereit bist zu lernen und Dich zu ändern.
  15. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    1.181
    moment mal - derjenige der hier offenbar keine kritik verträgt, bist doch DU !!!

    jeder versucht dir das grade zu erklären aber deine antworten sind einfach nur pampig, beleidigend und eingeschnappt. genau so wie man es von jemandem erwartet, der glaubt die welt müsste sich nur um ihn drehen. alle anderen sollen sich an regeln halten aber du offenbar nicht.

    ich glaub da hat dir jemand was völlig falsches gesagt, denn wenn es überhaupt etwas in unserem biz gibt, das ich zu schätzen weiss, dann ist es die tatsache, dass ich hier sogar unter meinen schärfsten konkurrenten verdammt viele freunde habe, mit denen ich seit vielen jahren hervorragend auskomme und geschäfte mache.

    vielleicht ist es genau dieses auge in auge spielchen, das dir fehlt um zu begreifen, dass dir keiner was böses will aber auch nicht von dir erwartet oder akzeptiert, sich von dir anpissen zu lassen.
    hier im forum ein paar nette schimpfwörter vom stapel zu lassen, macht dich weder glaubwürdig noch beliebt noch macht es dich zu jemandem, dessen wort auch nur einen schimmer von gewicht hat.

    bislang hast du, so wie ich das jetzt mitbekommen habe, in deiner webmasterlaufbahn nur verbrannte erde hinter dir zurück gelassen. bis jetzt hab ich hier noch keinen gesehen, der dich irgendwie ernst nimmt.
    mir würde sowas zu denken geben aber bei dir ist es wohl eher so, dass du auf der falschen autobahnseite fährst und behauptest, dir kommen tausende von geisterfahrern entgegen.
    aber wat schreib ich mir hier die finger wund - du glaubst das sowieso nicht.

    viel spass im netz

    thommy
    HornyGuy und nachtschattengewaechs gefällt dies.
Tags: sexmoney

Dieses Thema weiterempfehlen: