ruf777

Dieses Thema im Forum 'Partnerprogramm Diskussionen' wurde von Sven gestartet, 20 März 2013.

  1. 777 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    62
    @Luigi - die Rufnummer ist für die Show fest zugeteilt, man könnte auch anrufen - die Show muss allerdings online sein.
    Wenn Sie nicht online ist kommt eine Ansage so nach dem Motto: "ist gerade nicht da, möchtest du zu jemand anderem verbunden werden ...?"


    @Globi - Ich hatte es vorher schon angedeutet, jetzt etwas ausführlicher. Sobald zum ersten Mal der Code eingegeben wird, speichert das System zur Rufnummer des Anrufers auch die ID des Webmasters.
    Ruft er später nochmal an, will auch kein Bild oder was auch immer, wird die gespeicherte WM-ID verwendet, natürlich auch wenn andere Shows angerufen werden.

    Hier kommt aber noch eine Ergänzung wenn mehrere Webmaster den selben User zum Anrufen werben, dazu möchte ich aber erst mehr sagen wenn das auch online ist, damit nicht gleich los getestet wird obwohls noch nicht fertig ist ;-)

    Hoffe ich habe nichts vergessen ...

    Andreas
  2. Nicole - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    219
    Nun, da gehen die Meinungen auseinander. Feature - Gerne, kann man ja machen, doch ich finde, dass ich selbst entscheide, ob ich diese nutzen möchte, oder nicht. Also sollten solche Dinge ausschaltbar sein.
    Was ich noch nicht ganz so glücklich finde, ist die Telefonnummer in der Übersicht. Der Kunde muss so oder so auf das Profil, weil er erst dort den Key eingeben kann. Entweder beides vorne, oder gar nichts.

    Auszug aus dem Newsletter: ## Krasse Prozente für den Start!
    777 mag keine Mogelpackungen bei Prozenten, wir stehen auf harte Fakten.
    Daher erhalten Sie bis zum 30.06.13 satte 50% STORNOFREI vom bereinigten
    Netto-Umsatz (rückwirkend ab 01.04.2013)!

    Wie ist das nun zu verstehen... wenn Stornos zum unbereinigtem Umsatz gehören, dann ist es letztendlich nicht wirklich Stornofrei. Es wird doch über die Mehrwertnummern abgerechnet. Bei Mehrwertnummern habe ich keine Schwankungen, ich bekomme x ct/Min netto stornofrei und fertig.
    Mich wundert auch der Endkundenpreis von 1.98 €. Frage mich, ob das ein Fehler ist, denn normalerweise ist doch der Tarif 1,99€.

    Nicole
  3. 777 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    62
    Den Code kann man oberhalb der Cams eingeben (In der Zeile wo die Länder stehen), man braucht die Sedcard nicht zu öffnen dafür.
    Habe ich was falsch verstanden ...?

    Wegen IFrame hatte ich gestern übrigens schon mit der Technik gesprochen, konnte auch rekonstruiert werden. Problem ist wohl die Größe des oberen Bereiches (die Unbekannte), welcher bei dir ist.
    Das kann man über ein Javascript lösen. Wenn du mir die Höhe des Bereiches gibst kann ich dir ein Script vorbereiten lassen, eventuell wäre es einfacher wenn du mir direkt an "andreas äääääät 777live . com" schreibst.
    Die schauen jetzt mal ob wir bei dem Tool so was ähnliches direkt mit einbauen können damit man nicht zwei Scrollleisten hat.

    1,98 => das ist der Tarif der berechnet wird (Bei 09005 geht das).

    Provision: Anbieter von Mehrwertnummern passen die Tarife entsprechend des Risikos an, auch bei dir selbst (ich vermute du hast eine eigene Rufnummer?), wenn deine Stornos nicht mehr im Verhältnis wären. Niemand macht ein Minusgeschäft - schon gar nicht die Provider.
    Aktuell geht das Risiko komplett auf uns, wenn Stornos kommen geben wir das nicht weiter (außer für die ganz schlauen WM`s, die Umsatz auf sich selbst machen und dann stornieren).

    Andreas
  4. 777 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    62
    Guten morgen,
    ein kleines Update für ruf777.com

    1) Für IFrames kann man jetzt die Breite in Pixel oder Prozente wählen.

    2) Die Sedcard startet jetzt nicht mehr automatisch bei einem Programmstart, diese kann jetzt optional mit "p=1" eingeschaltet werden (bei IFrames schon im Konfigurator automatisch drin).

    => http://www.777partner.com/marketing-tools.php

    Übrigens, danke für die ganzen Feedbacks ;-)

    So, weiter gehts ...
    Andreas
  5. Steve - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    41
    Funktioniert das auch bei unterdrückten Rufnummern?
  6. onkelfritz - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Gute Frage in der Tat, aber ich denke, dass die Rufnummernunterdrückung auch von externen deaktiviert werden kann. Ist doch bei Phonecash auch so und natürlich Polizei, Notruf und so weiter....

    OF
  7. Virus - Premium Member -

    Mitglied seit:
    10 Dezember 2010
    Erstellte Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    15
    Klasse Sache ! Bin gepannt wie das bei meinen Kunden ankommen wird !
    Daumen hoch !
  8. 777 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    62
    Guten morgen,
    Steve, zu deiner Frage ... Onkelfritz hat fast Recht. Bei den Behörden ist das ähnlich - hier für diesen Fall ist das Geld ausgeben das entscheidende, dann wird auch die Rufnummer dem Provider übermittelt.

    Andreas
  9. 777 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    62
    Speziell für IFrames haben wir jetzt einen Workaround gebaut, indem das Scrolling abgeschaltet wird und Paging erscheint.
    Bevor dieser öffentlich wird suche ich ein paar Webmaster, die das einfach mal für sich selbst einbauen würden und dann sagen ob das so in Ordnung ist bzw. reicht.
    (nicht zu vergessen, dass die Layouts nicht wirklich für IFrames gedacht waren *g)

    Wenn jemand testen möchte bitte PM an mich oder per Mail an "andreas äääääät 777live.com.

    Vorab besten dank
    Andreas
  10. mannymanny - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 Januar 2010
    Erstellte Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    6
    was noch stört beim einbinden via iframe ist der hintergund. dieser graue kachelhintergund.
    damit fügt sich das ding einfach nirgends ein. transparent oder weiß wäre da viel besser.
  11. cashmaker Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    20 Mai 2013
    Erstellte Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    darf man fragen wie es ankommt ?

    Vielen Dank
  12. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    293
  13. cashmaker Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    20 Mai 2013
    Erstellte Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eien Rückmeldung :)

Dieses Thema weiterempfehlen: