Related random oder fix?

Dieses Thema im Forum 'Suchmaschinenoptimierung SEO' wurde von MisterAustria gestartet, 28 Januar 2016.

  1. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    335
    wie sind eigentlich eure erfahrungen besonders bei statischen seiten wo selten bis garkein neuer content hinzukommt in bezug auf ausgabe von related posts oder vids in/unter postings..
    also variante 1. die related posts sortieren sich bei jedem seitenaufruf neu bzw. werden immer andere angezeigt.. vs. die sind statisch und ändern sich nie...
    ich wäre ja der meinung letzteres ist besser. und irgendwie ist das ja auch logisch.. seht ihr das auch so?

    MA
  2. Titan - Premium Member -

    Mitglied seit:
    17 September 2014
    Erstellte Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    45
    Es kommt darauf an, was auf den Seiten angeboten wird. Generell bin ich mit statischen Seiten immer gut gefahren. Wenn es sich anbietet, baue ich möglichst statische Seiten. Lässt sich besser optimieren für bestimmte Keywords mit guten Linkaufbau.

    Wenn random, dann mit einem gewissen Anteil an statischen SEO Texten auf Start- und Kategorie Seiten für die jeweiligen Keywörter. Je nachdem Oben/Mitte/Unten/Seiten. Random bietet sich bei tubes sehr gut an, um user denken zu lassen, es gibt frischen/neuen Content.
  3. HornyGuy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    1 November 2011
    Erstellte Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    273
    Ich habe beide Varianten und wenn die Relevanz und der Mehrwert für den User stimmt, laufen sie beide

Dieses Thema weiterempfehlen: