PHP4 auf PHP5 konvertieren

Dieses Thema im Forum 'PHP' wurde von Ruby gestartet, 16 September 2012.

  1. Ruby - Premium Member -

    Mitglied seit:
    10 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    Ich jetzt kein php Experte um genaue Details zu geben. Ich habe ein programmiertes Script welches laut Fehlermeldung auf php5 nicht mehr laufen möchte. Das Script ist relativ gross und mein Programmierer der dieses Script damals programmiert hat, existiert nicht mehr.

    Wie bekomme ich die php4 Dateien jetzt auf php5? Gibt es ein Tool zum konvertieren? Am besten für den PC um keine Serverinstallation vornehmen zu müssen.
    Danke
  2. weedy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    19 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    68
    Gleiches Problem hatte ich letztes Jahr auch und bin dann nach tagelangen Recherchen und etlichen fruchtlosen Experimenten zu dem Entschluß gekommen, für PHP4 Scripte einen extra VServer mit PHP4 einzurichten. :D
  3. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.629
    Zustimmungen:
    703
  4. Raptor - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    27 Mai 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    29
    Hättest du dazu ein paar Infos? Kann leider nix gescheites finden, thx
  5. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.629
    Zustimmungen:
    703
    geht ueber die apache configuration, einfach beide ankreuzen.
    easy apache update, wenn du das mal durchmachst, siehst ziehmlich am anfang.

    aber eben, danach schauen das das ding mit dem cgi richtig eingestellt ist.
    muss dann so aussehen wie auf bild.

    ps: hier kann man keine bilder hochladen, kommt immer meldung fehlgeschlagen.

    deshalb mal hotlink zu den screenshots.

    [IMG]

    [IMG]

    sorry, eben gesehen, der zeigt nur 5 an beim oberen bild, evt musst die alte apache version benutzen, hab grad keine zeit nachzuschauen, hab gerade besuch bekommen.
    aber auf dem 2ten bild siehst das es geht, schaue halt selber schnell rein. ansonsten hier noch ein link.
    http://docs.cpanel.net/twiki/bin/view/EasyApache3/WebHome

    wenn ich zeit habe schau ich spaeter nochmal genau nach.
  6. blackmexx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 Juli 2010
    Erstellte Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    10
    Ich halte das für höchst riskant noch php4 einzusetzen der Support für php4 wurde am 8 August 2008 eingestellt und Sicherheitsupdates gab es nur bis ende 2008 das ist jetzt 4 Jahre her. Das Aktuelle releas ist die 5.4.7 auf Debian System müsste jetzt 5.3.7 aktuell sein.

    Ich halte das für ein extremes Sicherheits Risiko, ich mein man liest doch schon recht oft, wie die Leute rumheulen, dass Ihr Server gehackt wurde und bei solch ein gemosche braucht man sich nicht wundern.

    Bei eigen Kreationen ist dies natürlich immer schwierig, wenn der alte Programmierer weg ist. Bei Proprietären Script würde ich mich nach alternativen umsehen, sinnvoll ist hier ab Version 5.3 da es zwischen 5.0 und 5.3 noch größere Änderungen gab.
  7. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.629
    Zustimmungen:
    703
    ja darum sieht mans wahrscheinlich im cpanel auch nichtmehr, hatte das auch nur so in erinnerung von frueher, aber durch die automatischen updates haben sie das wohl rausgenommen, eben aus sicherheitsgruenden.

Dieses Thema weiterempfehlen: