Lukratives Einkommen mit Homepage erzielen

Dieses Thema im Forum 'Geld verdienen im Internet' wurde von Deey gestartet, 29 April 2013.

  1. Deey - Premium Member -

    Mitglied seit:
    7 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    15
    Mal in die Runde gefragt, was genau ist denn heutzutage nötig um ein lukratives Einkommen, sagen wir 2000-3500 Euros mit einer Homepage über Werbung zu generieren? Ich kann es nicht mehr einschätzen was ich früher aber sehr wohl konnte. Ich möchte jetzt hier öffentlich keine Angaben machen aber ich habe ein Frauenforum in dem es um Fitness geht. Das Forum hat täglich um die 120.000 Views aber Bannerwerbung über Klicks dort verkaufen bringt so gut wie nichts. TKP wird ganz selten gebucht und selbst wenn bringt das nicht die Welt. Das Konzept ist ausbaufähig aber das Interesse bei Sport, Fitness und Ernährungsanbietern ist gering, zumindest wenn es um Werbung geht.

    Habt ihr Tipps wie man so etwas gut monetarisieren könnte?
  2. Stevie - Premium Member -

    Mitglied seit:
    25 Juni 2012
    Erstellte Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    Clickbank Produkte oder sogar die eigenen bewerben.
    Gibt doch genug Produkte in diesem Bereich. Entweder selbst ne Anzeige schalten auf der Seite mit deinem Produkt oder einfach Newsletter raushauen wo du deine Produkte bewirbst.Sollte aber nicht öfter als 1 mal die Woche geschehen.
  3. mannymanny - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 Januar 2010
    Erstellte Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    6
    so newsletter sind gar nicht gerne gesehen. würde ich auf keinen fall direkt an die forumuser senden. wenn dann dafür eine eigene liste aufbauen.

    scheinbar hast du ja schon adsense laufen. bei der anzahl an views solltest da schon auf deine 3k im monat kommen.

    funktioniert sehr gut:
    mitglieder: keine oder minimal werbung. die machen meist eh nur einen bruchteil des traffics aus.
    gäste: unter dem header, direkt über dem beginnenden thread, zwei 336x280 banner nebeneinander
  4. Stevie - Premium Member -

    Mitglied seit:
    25 Juni 2012
    Erstellte Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    Das kommt drauf an
    Ist klar wen ich am Tag 10 Newsletter mit Produkten raushaue die man nur kaufen kann.
    Max. 2 Newsletter pro Woche ; 1 da gibst du Tips ohne Aff Links und der 2te is dann mit nem Afflink.
  5. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    341
    120000?? naja wenn die stat nicht lügt dann müsste das doch locker reichen sogar mit adsence.. wenn von 120000 nur 2000 klicken (was ich für ne pessimistische schätzung halte) und da geh ma mal im schnitt von 5cent/klick aus bist eh bei 3000 euronen im monat.
    ich hab am tag grad mal niedrig 4stellig traffic auf grossteils echten ero müllseiten und sogar das ist für 4stellige einnahmen gut..

    MA
  6. Trimmer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    18 Oktober 2012
    Erstellte Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    21
    Na da solltest du dich mal besser informieren, ist nicht wie bei Porno wo auf alles geklickt wird was sich bewegt. Bei einem Forum ist das oft noch viel schlechter da diese Views immer die gleichen Leute erzeugen und Mitglieder eines Forums klicken nicht mal aus Mitleid. Hab ich oft erlebt wenn in einen Forum mit einemmal Werbung geschaltet wurde da regen sich die Mitglieder auf bis zum geht nicht mehr und drohen dem Betreiber sogar wenn er die Werbung nicht rausnimmt. Alles schon erlebt.
  7. mannymanny - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 Januar 2010
    Erstellte Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    6
    das sind keine 120k besucher, sondern aufrufe.
    außerdem kannst du ein forum nicht mit anderen seiten vergleichen. es ist richtig schwer ein forum zu monetarisieren. das klickverhalten ist weit schlechter wie auf blogs zb.
  8. mannymanny - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 Januar 2010
    Erstellte Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    6
    stimmt. deshalb die mitglieder kaum mit werbung belästigen. lohnt eh kaum.
  9. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    Hallo.

    Wenn Du mit Werbung in einem (Frauen)Fitness-Forum keine Einnahmen erzielen kannst, versuche es mit Dating.
    Entweder mit der ganz normalen Partnersuche, oder mit "Fitness"-Dating.
    [IMG]
    Die Datingfactory (Adultdatingpro) bietet Dir da zig Moeglichkeiten.
    Entweder mit einer Subdomain von denen, oder Du registrierst Dir eine eigene Domain und routest diese einfach nur per Nameserver.

    Ich wuerde Dir empfehlen eine eigene Domain zu reggen und zu routen.

    Aber fuer die Anfangsphase wuerde auch eine Subdomain von Datingfactory reichen, damit Du Dich dort etwas "einarbeiten" kannst.
    Kein Bange, ist einfach zu haendeln. Und bei Bedarf ist der Support schnell, hilfsbereit und gut.

    Der Vorteil bei Datingfactory liegt darin, dass Du nicht nur im oeffentlichen Bereich Deine eigene Werbung, sondern auch im Memberbereich Banner in den Groessen 468x60 und 250x250 integrieren kannst.

    Was evtl auch gut ankommen koennte, waeren Reise-/Hotel-Angebote.
    Fuer Hotel empfehle ich Dir Bookings.com.
    Bei Bookings.com waere auch eine Whitelabel-Loesung machbar, d.h. alles gehostet auf den Servern bei Bookings. Aber das Layout kann passend zu Deinem Forum-Layout erstellt werden MIT Deinem Logo.
    Dieses Whitelabel wird komplett von Bookings erstellt. Natuerlich unter Beachtung Deiner Layout(Farb)Wuensche. Dazu reicht die Angabe/Kopie der css Deines Forums und die Logo-URL.

    Datingfactory und Bookings bieten Dir nur das Revshare-Modell an, d.h. Du verdienst erst bei Kauf bzw bei Abschluss.

    Aber Du musst Dein Forum ja nun nicht mit Hotel und Dating zuknallen.
    Die Werbung/Verlinkung dafuer koenntest Du einfach in Deine Navigation (Reiter/Tab) integrieren.
    Deine vorhandenen Werbeplaetze fuer Banner und/oder Text verwaendest Du dann z.B. fuer Pay-Per-Click-Angebote.

    Ich wuerde mich an deiner Stelle nicht zusehr auf Werbung im Fitness-Bereich festlegen, denn interessierten Besucher werden nicht nur Dein FITNESS-Forum besuchen, sondern sich ueberall im Netz schlau machen. Und werden vermutlich mit Werbung bzgl Fitness, Sport, Ernaehrung, uebersaettigt.

    Da ist es meiner Meinung nach besser, wenn irgendwo mal eine Alternative, eine Abwechslung ins Auge springt. z.B. Wochenendreise, Fashion, Events, Konzerte, usw.

    Bist DU Frau? Dann weisst Du sicher selbst, was Frau so interessiert.
    Bist Du Dir nicht sicher, oder ein Mann, dann setzt Deine Mutter, Freundin, Tochter, Schwester an den PC und beobachte was diese so anklicken bei Aufruf einer Fitness-Page, einer Sport-/Handarbeits-/Automobil-/usw-Page.

    Oder beobachte sie mal, wenn sie die Tageszeitung online lesen. Bild online reicht schon, denn dort ist genug Werbung gestreut.

    Einen Newsletter wuerde ich persoenlich (auch bei double-opt-in) nicht versenden.
    Aber Du kannst ihnen die News ONLINE zur Verfuegung stellen.
    IYO gefällt dies.
  10. IYO Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    24 April 2013
    Erstellte Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nun das ist aber höchstwahrscheinlich nicht realistisch. Wenn man bei diesen Nischen nicht gerade 100% passende Angebote hat wie auch sonst im Non Adult, hast du vielleicht Klickraten von 0,5 bis 1%. Das ist zumindest meine Erfahrung.
  11. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    Aber es besteht die Moeglichkeit Werbung etwas unauffaelliger einzubinden.
    Sei es per Key-Umwandlung in Links, oder per Umwandlung von durch Mitglieder gepostete Produkt-Links in Affiliate-Ref-Links.

    Das funktioniert sehr gut und fast unauffaellig mit Earn money with your website through automatic affiliatelinks .
    Aber ob dadurch die Einnahme-Vorstellung von 2000-3500 Euros erreicht wird, wage ich zu beweifeln.
    Trotzdem wuerde ich diese Moeglichkeit nutzen. Eben weil es unauffaeliger ist.
  12. steve88 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    7 März 2012
    Erstellte Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    2
    "aber das Interesse bei Sport, Fitness und Ernährungsanbietern ist gering"

    ich dachte immer Frauen kaufen eher Kleider Schuhe und Handtaschen? Statt Sport Fitness und Ernährung..:rolleyes:
  13. hotx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Februar 2011
    Erstellte Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    20
    Hallo steve88.

    Ich denke mal, dass FRAU da total TRENNT wenn es um Sport, Fitness und Ernaehrung geht (wie auch in Bezug bei Erziehung, Kind, Haustier und Kegel).

    FRAU informiert sich online, FRAU tauscht sich online ueber Erfahrungen aus, FRAU sondiert online, aber FRAU moechte/will zu 99% die Erfahrung REAL im Shop nebenan machen in den ihr wichtigen Bereichen.

    Frau informiert sich online z.B. ueber Ernaehrungsprodukte, ueber angebliche Vorzuege und Nachteile, ueber Wirkungen und Nebenwirkungen, ueber Preise, usw.
    Aber Frau wird meist "im Laden meiner Stadt" das gewuenschte einkaufen.
    Auch wenn es dort evtl etwas teurer ist, DENN sie verbindet Einkauf / Fitness / usw mit WOHLGEFUEHL, d.h. sie TRIFFT sich REAL mit menschen, freundinnen, kerlen, sie spaziert und flaniert, sie trinkt eine capucino hier und drueckt dort ihre halbleere popcorn-tuete dem aeffchen-captain im tierpark in die hand.

    Maenner sind da eher rationeller. Vermutlich auch deswegen mit weniger Lebensqualitaet :D

    Um auf Deinen Gedanken "..ich dachte immer Frauen kaufen eher Kleider Schuhe und Handtaschen?.." zurueckzukommen - Fashion wird gerne von Frau auch online gekauft.
    Urlaub, Flug, Reise usw in diesem Bereich auch gerne online, weils BILLIGER ist. Und weil die Beratungskosten vom Reisebuero NEBENAN online nicht vorhanden sind.
    Trotzdem lassen sie sich gerne im Reisebuero nebenan beraten, um danach online preiswerter zu buchen ;)

    Ich bin davon ueberzeugt, dass Werbung zu Reise, Erholung, Urlaub im Fitness-Forum von @Deey wesentlich mehr Erfolg erzielen wird, als reine Konzentration auf begleitende Fitness-Produkte
  14. Deey - Premium Member -

    Mitglied seit:
    7 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    15
    Vielen Dank für eure Ausführungen. Ich werde mir das mal genauer ansehen und drüber nachdenken was ich aus euren Ratschlägen so mitnehmen und vor allem umsetzen kann. Die bis 1% Klickrate selbst bei Produkten die zu verwandten Themen gehören, kann ich übrigens bestätigen.

Dieses Thema weiterempfehlen: