intermax steigt ins spamgeschaeft ein !!??

Dieses Thema im Forum 'Partnerprogramm Diskussionen' wurde von Globi gestartet, 11 Februar 2012.

  1. Ron - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 September 2009
    Erstellte Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    69
    Naja, ich versuche auch immer lieber langfristigere Projekte auzubauen und ein Portal mit geklauten eingebundenen Fremdvideos, ich glaub nicht das wäre sowas. Trotzdem wünsche ich allen guten Umsatz mit ihren Freeportalen.
  2. pornoawm - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    6
    Du bist echt ahnungslos aber was solls.
  3. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    1.191
    wer´s verstanden hat wie das geht, der macht die auch.

    wir haben LEIDER bereits den punkt erreicht, an dem sich die user nicht mehr dran gewöhnen für "einfach nur porno" zu bezahlen - zumindest mal nicht die masse, die man braucht um ein payangebot auch lukrativ zu machen.

    die zukunft des pornogeschäfts ist daher eine völlig andere als die vergangenheit es war. ich denke die wirklich klugen köpfe, die ohne berührungsängste mit dem thema, werden kommen - vielleicht morgen, vielleicht übermorgen und wenn sie nicht von alleine kommen, wird auch die pornobranche wieder mal so creativ und schlau sein, dass sie das was wir im moment nicht kriegen, selbst schaffen werden.

    wenn das erste "amazon auf porno seiten" da ist, werden sich einige die augen ausheulen, dass sie sich so lange verweigert haben.

    auch in zukunft gilt "sex sells" - nur eben ist das produkt nicht der sex sondern alles mögliche, an das man heute im traum noch nicht mal denkt.

    sieht das video bei dir scheisse aus ? - hier kriegste nen neuen PC !

    ruckelt dein video ? - hier ist ein besserer provider !

    lust auf nen fick auf den phillipinen? - hier buchen !

    ohne gummi gevögelt? - hier kannste nen aidstest machen !

    wirds mit der hand langweilig ? - hier sind die puffs in deiner nähe !

    schimpft deine alte weil du zu lange vor dem rechner sitzt ? - hier schick ihr blumen !

    pornosüchtig ? - hier gibt´s ein ebook mit anleitung zum aufhören !


    ich kann da bis morgen früh weiter schreiben und wäre noch nicht am ende der möglichkeiten, die sich mit sex verkaufen lassen....

    viel spass im netz

    thommy
  4. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    341
    lol der war gut.. naja da müsste sich tatsächlich noch viel ändern weil die pp die für sowas in frage kommen sitzen auf einem ross wo man als ero wm garnicht auf die idee kommen braucht sie bewerben zu wollen.. im non ero bereich werden ja oft anforderungen gestellt an partner webseiten das man schon froh sein muss ihnen kein polizeiliches führungszeugnis einreichen zu müssn teilnehmen zu dürfen... wo wollen sie uns bewerben.. webseiten eintragen die dann freigeschalten werden usw.. habens die nötig von ero wm beworben zu werden? najaa..
    adsence DE das selbe..

    MA
  5. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    1.191
    ich kann mich an eine zeit erinnern, da wollte uns kein einziges label seine videos verkaufen (weil internet bäääh).
    dann haben wir einfach selber produziert. dann kamen die amateurportale.
    heute betteln die grossen produzenten drum, dass wir ihren ramsch für billig überhaupt abnehmen, oder biedern sich selbst unter diversen amateurnamen in den amateurportalen an.

    die sache mit dem non-ero-zeugs ist ja auch nur deshalb nicht machbar, weil dahinter die marken oder grosse "saubere" onlinehändler stehen - sobald einer kommt, der das auf eigene rechnung macht und das potential im erobereich wittert, haben die schwer ausgeschissen auf ihren rössern.

    ist ottoversand etwas hersteller der sachen die sie vertickern?
    ist flüge.de ne fluglinie?
    ist ab-in-den-urlaub ein reiseveranstalter?
    ist check24 ein versicherer oder ne bank?

    glaub mir, es muss nur ein händler oder vermittler kommen, der sich mit seinem eigenen nonadultlabel dazwischen stellt und keine berührungsängste zur pornoindustrie hat, dann werden die karten ganz neu gemischt.

    alles was heute möglich ist war irgendwann einmal unvorstellbar. das problem vieler von euch ist, dass ihr immer nur dinge als richtig akzeptiert, die es schon gibt und die man kennt. die wirklich grossen ideen wurden aber immer schon von querdenkern geschaffen und diese ideen haben GENAU DESHALB funktoniert, WEIL keiner dran geglaubt hat.

    viel spass im netz

    thommy
  6. Mr.K - Premium Member -

    Mitglied seit:
    25 Oktober 2011
    Erstellte Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    7
    Dazu habe ich auch noch eine nette Anekdote:

    Während meiner Zeit bei SGM, haben wir viele amerikanische Studios gewinnen können, uns mobile Lizenzen ihrer Inhalte zu geben. Das selbe wollten wir dann auch in Deutschland machen.

    Wir vereinbarten ein Treffen in unserem Büro mit einem großen Deutschen Label, welches ich auf der Venus angesprochen hatte. Dies war übrigens vor 2 Jahren. Auf der Venus war man relativ abweisend zu mir und man hat nicht so recht an das mobile Potential geglaubt.

    Ich habe dem Herren dann einige Referenzen genannt, die er doch mal konsultieren soll, um sich über SGM schlau zu machen. Nach ein paar Wochen, kam dann der Anruf und die Vereinbarung des o.g. Termins.

    Wir (Der Vertriebler, der Besitzer und ich) unterhielten uns also über das Potential und wie wir zum damaligen Zeitpunkt da standen. Selbstverständlich war der Content von denen einzigartig und was ganz besonderes und sollte "nicht verramscht werden".

    Ich habe von unserer Seite ein TOP Angebot gemacht und habe 50 CENT je Abokunden geboten. Selbstverständlich auch für jeden Renew.

    Nun ja - dies wollte man nicht, weil es zu wenig war. Daraufhin habe ich beide Herren in mein Büro geführt und ihnen eine Sammlung von etwa 1000 DVDs von 20 hochkarätigen Studios gezeigt (u.a. Hustler, Digital Playground, Private etc.)

    Ich sagte nur trocken, dass wir nicht wirklich auf seine Inhalte angewiesen seien und wir ja auch noch einiges an Arbeit vor uns haben, um seine Inhalte mobiltauglich zu machen, wir Carrier und Webmaster zu bezahlen haben und sie mit 50 CENT je Abo gut bedient seien.

    Naja - die Herren sind dann ganz verdutzt von dannen gezogen und haben sich nie wieder gemeldet. 2 Jahre später habe ich das mal ganz grob überschlagen - die Herren haben auf einen mittleren 6 stelligen Betrag verzichtet!

    Während des Gesprächs sagte ich auch ganz unverblümt, dass ihr (also die Studios) schon den Webtrend verschlafen habt - verpasst auch nicht noch den mobilen Zug.

    So kann es gehen.....
  7. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    ich weis echt nicht was ihr fuer ein problem habt, aber euer muell flattert schon wieder bei mir rein!

    euer laden hat echt ein problem, 2 monate schaft ihr es ruhe zu geben, dann faengt der mist jedesmal wieder von vorne an.

    um ausreden seit ihr jedenfalls nicht verlegen.

    ich glaube bald eure spamerei kann man nur bekaempfen wenn ich in jeden einzelnen thread den ihr in allen foren von euch giebt, mich gleich mitreinhaenge und eure werbung auch bischen vollspame um die leute aufzuklaeren was ihr fuer ein bloedsinniger spamladen seit.

    intermax, die nr 1 wenns ums spamen geht ......
  8. Rotlicht-MV - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 November 2009
    Erstellte Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Bei mir landet der SPAM seit ein paar Tagen auch wieder im Briefkasten, an mehrere eMails, die ich garantiert nicht bei denen eingetragen habe.

    Hier mal eine Antwort auf eine eMail von mir aus dem letzten Jahr:

  9. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    jaja, alles legal bei denen.....
    ich bekam das letzte mal diese erklaerung per pn:

    alles legale praxis natuerlich...... intermax voellig unschuldig.
    um ausreden scheinen sie nicht verlegen zu sein.

    interspam halt
  10. Adultus-IT - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 Dezember 2009
    Erstellte Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    6
    Nach dem Erhalt einer solchen "Spammail" wuerde ich mich erschiessen, erhaengen oder aus dem Fenster springen.
    Wahrscheinlicher waere aber wohl... ich loesche die Mail und verschwende daran keinen weiteren Gedanken.


    Gruss Adultus - IT Micha
  11. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    ja wenns nur eine waere.......
    aber nicht wenn man seit monaten immerwieder regelrecht vollgemuellt wird, und man die mails nichtmal mit dem spamfilter erwischt, das sie ja fuer ihre so vielen tollen produkte 1000 verschiedene absender haben, und fuer jedes ein eigenen verteiler.

    und schliesslich koennten sie ja auch einfach mal mails die "webmaster@" enthalten rausfiltern, aber die deppen fangen ja immerwieder von vorne damit an.
  12. NasT - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 März 2010
    Erstellte Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe es mittlerweile aufgegeben mich bei denen aus dem Verteiler auszutragen. Wird ja eh ignoriert...

    Wobei.. ignoriert wird es ja nicht. Man bekommt den Mist dann einfach von einer anderen Absenderadresse.

    :stupid:
  13. elena - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    habe auch 2 Mails (innerhalb 3 Tagen) auf meine Webmaster-Adresse bekommen.

    Habs Betacash.com und Sexmoney.com auch abgewöhnt ...

    Wenn die absolut resistend sind (was ich nicht glaube) wird die Mail-Adresse gelöscht und das Partnerprogramm nicht mehr beworben.
  14. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    160
    Du bist ein Held..

    Wie können es diese PP nur wagen auf deinen riesigen Umsatz zu verzichten.. tstststs :p

    C.
  15. Ron - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 September 2009
    Erstellte Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    69
    Naja, nachdem ich vor ein paar Jahren angefangen habe bei jeder Anmeldung eine andere Wegwerfadresse zu benutzen habe ich den Spam eigentlich im Griff. Mühsam aber hat sich gelohnt. Spam kommt, Adresse wird gelöscht!
  16. Steve - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    41
    Ich bewerbe betacash schon einige Jahre und habe mir dafür eine eigene Mailadresse eingerichtet ... auf die kommt nichts außer tatsächlich notwendige WM-Nachrichten.
  17. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    341
    mich stören diese mails nicht. melde mich sowieso bei jedem pp mit gmx oder sonst was an. ist ja interessant mitzubekommen wie pp die user "bearbeiten". so lange in diesen links meine ID drin ist is das no problem. manchmal ärgere ich mich sogar das so wenig durchkommt z.b bei gmx wo vieles ohne mein zutun schon im spamordner landet und bei bedarf manuell rausgenommen werden muss um zu sehn was das ist..

    MA
  18. john-smith - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    211
    bei manchen zeitgenossen wäre dies ein dienst an der menschheit ;)
  19. Bernd - Premium Member -

    Mitglied seit:
    1 März 2011
    Erstellte Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Du benutzt Wegwerfardessen um Dich bei einem PP anzumelden?
  20. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    grundsaetzlich gehe ich nicht davon aus das ein pp die mails der webmaster zum spamen benutzt, oder auch weitergiebt.
    nicht fuer geldverdienseiten, und nicht fuer pornseiten.
    da sie ja moechten das der webmaster ihr zeugs bewirbt, und nicht fremdes, und da sie genauso wissen das webmaster kaum fuer pornseites bezahlen werden.

    waere also absoluter bloedsinn einem pp deshalb zu mistrauen.

    (mails die bei den pornseiten eingegeben werden sind wieder ein ganz anderes thema.)


    beim spamladen intermax scheint das ein ganz anderes problem zu sein. die sammeln, kaufen, oder lassen webmaster wilkuerlich mails hochladen, damit sie damit ihr unwesen treiben koennen.

    ihre autragelinks sind nur fake.
    sie haben jedesmal einen neuen absender.
    sie versenden bilder, wo die texte drauf sind, damit man sie nicht rausfiltern kann.
    die maildomains sind leer, sie werden nur zum spamen benutzt.
    wie es eben profesionelle spamer machen.


    sie nennen das dann legal, weil sie ja ihr impressum darunter haben und ein austragelink.
    der witz ist nur, selbst wenn der austragelink funken wuerde, man hat sich dann nur bei dem verteiler ausgetragen, die mails wurden aber bereits in den naechsten verteiler kopiert, wo man sich erst wieder austragen kann, wenn die mails wieder versendet sind.

    lustiges spiel halt.

    wenn dann jemand reklamiert, wars dann eben ein dummer webmaster, der angeblich die mail hochgeladen hat, und bestaetigt haette das die mail doubleoptin waere.

    deshalb

    intermax ist voll und ganz ins spamgeschaeft eingestiegen, und zwar profesionell
    wird wohl das naechste pp sein das ploetzlich nichtmehr ausbezahlt, da sie mit normalen mitteln nichtmehr auf ihre umsaetze kommen.

Dieses Thema weiterempfehlen: