Google Adsense auf Blogs

Dieses Thema im Forum 'Pay Per Click Programme (PPC)' wurde von Stevie gestartet, 26 Juni 2013.

  1. Stevie - Premium Member -

    Mitglied seit:
    25 Juni 2012
    Erstellte Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    Uuuuund zwar ich würd gerne ein paar Blogs von mir auf google adsense umstellen, nuja ein paar ist vl. untertrieben es sind ~150 Stück und jetzt Frage ich mich gerade ob ich für jeden einzelnen Blog einen Anzeigen Block erstellen soll? Das wäre nämlich ein bisschen viel arbeit.

    Um die Codes einzubinden benutzt ich ein eigenes Script.
    Jetzt meine Frage würde nich einfach ein Anzeige Block reichen?
    Oder sollte ich für jeden Blog einen erstellen ?

    Würde dies für Google einen unterschied machen? bez. CTR?
  2. MrAffiliate - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 April 2013
    Erstellte Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    238
    Naja, du könntest technisch gesehen auch einen Block erstellen und diesen auf jeden Blog einbinden. Wäre in meinen Augen aber schwachsinn. Warum? Weil du nicht Blog-Spezifisch messen kannst, wie hoch die CTR liegt und entsprechend optimieren kannst.

    Vorteile für einen Block
    • Wenig Arbeit
    • Schnell überall eingebunden
    • Einmal Einstellungen ändern, wird auf jedem Blog übernommen -> Zeit ersparnis
    Nachteile für einen Block
    • Keine vernünftige Messung
    • Du kannst nicht die Klicks/Einnahmen auf jedem Blog optimieren
    • Anpassungen sind immer auf jedem Blog gleich
    Ich empfehle dir, für jeden Blog einen einzigen Anzeigenblock zu erstellen. Ist zwar jede Menge Arbeit, wird sich aber lohnen. Du kannst für jeden Blog die eigenen Daten (CTR, Einnahmen, etc) messen und entsprechend handeln und optimieren.
    Außerdem kannst du das Tageting in AdSense aktivieren, so dass Advertiser direkt für die Anzeigenschaltung auf jedem einzelnen Blog buchen können. Das macht gerade dann sinn, wenn man Nischen-Bereiche abdeckt und verschiedene Themen/Branchen. Wenn du nur einen Anzeigenblock schaltest, kannst du das Targeting zwar auch aktivieren, wird dir aber nichts bringen, weil die Anzeigen auch auf Themenfremden Blogs von die geschaltet werden.
    Bedenke, dass nicht jede Anzeige auf jedem Blog funktioniert, du also schon spezifisch optimieren musst, um die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können.
    Irrelevante Anzeigen sperren
    Ein weiterer Punkt ist die Sperrung von irrelevanten Anzeigen. Gesetz dem Fall, dass deine Blogs verschiedene Themen abdecken (Blog A ist zum Beispiel Technik, Blog B zum Beispiel Kinderspielzeug), wirst du irgendwann an den Punkt kommen, an dem du irrelevante Anzeigen ausschalten musst, um die CTR zu erhöhen.
    Wie willst du das anstellen, wenn du nur einen Anzeigenblock verwendest? So würdest du zum Beispiel auf dem Technik-Blog Technik-Anzeigen sperren, weil diese auch auf dem Kinderspielzeug-Blog erscheinen. Wäre aber Fatal.
    Ein anderer Fall: Wenn du Anzeigen mit geringen Klickpreisen deaktivieren möchtest. Du sperrst die Anzeige dann in deinem Blog-Netzwerk, weißt aber nicht, wie es auf anderen Blogs aussieht, ob dort überhaupt Anzeigen mit höheren Klickpreisen verfügbar sind.
    Ich empfehle also für jeden Blog eigene Anzeigenblöcke und benutzerdefinierte Channels zu erstellen.
  3. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    126
    Wie lange braucht diese Drecks Google Schlampe eigentlich um ein Adsene Konto freizugeben ? Ich warte da schon 3 Wochen drauf

    C.
  4. MrAffiliate - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 April 2013
    Erstellte Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    238
    Das kann schon ein paar Wochen bis Monate dauern. Habe damals 4 Monate gewartet. Es wird aber erst eine schnelle Prüfung geben, dass du Anzeigen erstellen und einbauen kannst, eine endgültige Freigabe dauert dann.
  5. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    274
    Die lesen wohl deine Wortwahl mit, dann dauert es länger! :)
  6. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    126
    Hehe.. die sollen sofort wissen woran sie sind :)

    C.

Dieses Thema weiterempfehlen: