Bericht zur Nutzerfreundlichkeit von Werbeanzeigen

Dieses Thema im Forum 'Allgemeiner Webroyals Talk' wurde von eenzoo gestartet, 15 Juni 2017.

  1. eenzoo - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 August 2011
    Erstellte Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    241
    Super frisch in der Search Console zu finden:
    Prüfen Sie, ob die Anzeigen auf Ihrer Website gegen den Anzeigenqualitätsstandard verstoßen oder eine Irreführung der Besucher darstellen.
    Der Bericht zur Nutzerfreundlichkeit von Werbeanzeigen soll Anzeigen identifizieren, die gegen den Anzeigenqualitätsstandardverstoßen. In diesem Standard sind verschiedene Werbeanzeigen aufgeführt, die in der Branche als für Nutzer äußerst ärgerlich eingestuft wurden. Des Weiteren nennt der Bericht irreführende oder missbräuchliche Anzeigen, die grobe Verstöße gegen die Nutzerfreundlichkeit darstellen. Wenn auf Ihrer Website derartige Probleme festgestellt werden, werden sie im Bericht zur Nutzerfreundlichkeit von Werbeanzeigen aufgeführt, sodass Sie sie beheben können.

    Wenn Ihre Website den Anzeigenqualitätsstandard nicht erfüllt oder erheblich gegen die Nutzerfreundlichkeit von Werbeanzeigen verstößt, können Sie die Probleme beheben und anschließend eine Überprüfung Ihrer Website anfordern.

    Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Website überprüft wurde, klicken Sie auf "Desktop" oder "Mobil" und sehen Sie sich den entsprechenden Bericht an.

  2. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    943
    schön auch, wenn man mit chrome und norton auf die seite mit den beispielen klickt die google da verlinkt, da kommt dann:

    Gefährliche Website blockiert

    Zugriffsversuch auf:
    https://www.betterads.org/standards/

    Dies ist eine bekannte gefährliche Website. Rufen Sie diese Website nicht auf. Der ausführliche Bericht beschreibt die Sicherheitsrisiken auf dieser Website.

    Diese Website wurde aus Sicherheitsgründen blockiert. Auf der Symantec-Website finden Sie weitere Informationen zu Phishing und Internetsicherheit.


    Website verlassen

    Website trotzdem aufrufen

Dieses Thema weiterempfehlen: