Beate Uhse stellt Insolvenzantrag...

Dieses Thema im Forum 'Allgemeiner Webroyals Talk' wurde von TheMoD gestartet, 15 Dezember 2017.

  1. TheMoD - Premium Member -

    Mitglied seit:
    6 April 2010
    Erstellte Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    110
  2. Pornofritz - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    24
  3. weedy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    19 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    68
    Also alles wie gehabt, nur ein paar Anleger und Banken sind nun etwas ärmer.
  4. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    971
    nöö -der dicke fisch ist doch schon seit mehr als 2 jahren rausgekauft.
    der versand und die shops werden noch richtig baden gehen denn nach dem insolvenzantrag wollen sie es ja nochmal probieren. nur die holländer denen das ding gehötz wissen nicht mal wer beate uhse ist.

    da gibts also in 2 - 3 jahren ein schnäppchen für ein paar mios zu kaufen das man vor 15 jahren nicht mal für ein paar 100 mios bekommen hätte.

Dieses Thema weiterempfehlen: