Affiliate-Programm für Erotik-Shop

Dieses Thema im Forum 'Partnerprogramm News & Anbieter Werbung' wurde von Ralf-007 gestartet, 23 Mai 2019.

  1. Ralf-007 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2012
    Erstellte Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wir haben ein eigenes Affiliate-System auf unserem Erotik-Shop https://www.eroticsin.de aufgelegt!

    Wir bieten 25% Provision (vom Nettobestellwert u. abzgl. evtl. anfallender Versandkosten)!

    Wer Fragen zur weiteren Registrierung und Freischaltung hat, kann uns auch gerne direkt kontaktieren: info@eroticsin.de

    Danke & viele Grüße!
    swiat gefällt dies.
  2. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    154
    ohne Worte
    swiat und MAGAN gefällt dies.
  3. swiat - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    140
    :D
  4. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    293
    Da traut sich einer was vor vielen Jahren hatte ich auch mal längere Zeit nen Shop, da konnte man noch Geld verdienen weil die Preise noch stabil waren, aber heute mit amazon, eis.de ect. würde ich mir das nicht mehr antun.

    Trotzdem gutes Gelingen und nicht so viel über Stornos, Rücksendungen ect. aufregen!
    swiat gefällt dies.
  5. nicnac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 Juni 2010
    Erstellte Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    369
    Hey Ralf, nur mal interessehalber gefragt. Bist du ein Verwandter von Enzo Pardo?
    Umbalabob, Captain und TheMoD gefällt dies.
  6. swiat - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    140
    Da hast du recht, Respekt wer sich das noch antut.

    Viel Erfolg @Ralf
  7. rudi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    45
    ebenfalls viel Erfolg
  8. MrAffiliate - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 April 2013
    Erstellte Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    255

    Unter anderem. Und dann kommen noch die Schlecht-Bewerter, die einen Shop mal schnell in einen Ruin treten können: "Ich hab den Vibrator nur 2x genutzt und danach einmal meinem Mann ins Poloch gesteckt. Keiner von uns hat einen Orgasmus bekommen. Schlechte Ware".
    Umbalabob, swiat, rudi und einer weiteren Person gefällt dies.
  9. nicnac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 Juni 2010
    Erstellte Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    369
    Ich kenne absolut nur einen einzigen der in der letzten Zeit mit einem online Sexshop reich geworden ist. Enzo Pardo, Der Erfinder des Dildo für Linkshänderinnen. Mit dieser Innovation ist der ansonsten eher bildungsferne aber durchaus sympathische Unternehmer aus Offenbach zum Multi Millionär geworden. Wer ihn jemals persönlich kennenlernen durfte weiss wovon ich rede. Leider hat er sich überraschend aus dem Geschäft zurückgezogen und geniesst sein Leben in einem traumhaften Haus auf Malle (wenn er es gelegentlich wieder findet).
    TheMoD gefällt dies.
  10. Ralf-007 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2012
    Erstellte Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Servus an Alle,

    vielen Dank für Euer Feedback und den offenen Worten!

    Mit Enzo Pardo bin ich nicht verwandt und kenne ihn auch nicht nicht - leider!
    :)

    Ja das mit den Retouren ist leider eine Sache, die man so hinnehmen muß! Aber wir prüfen Retouren genau u. für beschmutzte oder gar benutzte Ware gibt es auch kein Geld zurück!

    In unserem Affiliate-Projekt hat der Publisher damit ja nichts zu tun, denn das handlen ja wir. Der Publisher setzt ja nur einen Link auf unseren Shop oder auf eine spezielle Kategorie oder direkt auf bestimme Produkte, bspw. mit Landingpages.

    Grüße,
    Ralf
  11. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    293
    Wenn es alles soooo einfach wäre!

    Hochwertige Gummipuppen von 500-600€ zB werden bestellt und da sie sich was anderes vorgestellt haben in ihrer Geilheit sind sie wenn sie sie vor sich haben nicht mehr damit zufrieden und ab gehts zurück. Warum und weswegen brauchen sie ja nicht anzugeben. Denke mal Lagerbestände wirst du nicht haben, entweder bestellt du beim Großhändler und lieferst dann weiter oder der Großhändler bekommt die Lieferdaten und liefert direkt zu deinem Kunden. Der Großhändler hat aber an dich verkauft und du sitzt auf den Kram und musst zahlen.

    Evtl. hast du Konditionen ausgehandelt oder etwas anderes wo du besser mit Leben kannst, dann kannst du mich eines besseren belehren.

    War gerade mal bei STRubber und habe nach EK geguckt und dann mit Amazon verglichen. Da kann man fast bei Amazon einkaufen.
  12. Ralf-007 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2012
    Erstellte Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben ein eigenes Lager und machen auch kein Dropshipping. Natürlich sprichst Du ein Problem an, das man immer hat, wenn man ein Lager führt und somit mit physischen Waren handelt. Egal ob es sich um Autoreifen oder Dachfenster handelt. Ein Risiko besteht dadurch immer! Auch Amazon trägt natürlich dazu bei, bzw. die Händler die dort zu Dumpingpreisen verkaufen. Keine Ahnung wie sich das bei denen rechnet, nach Abzug der Amazon-Gebühren usw.
  13. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    154
    Unser Shop läuft seit vielen Jahren und wir haben am Anfang mal was mit Affilinet etc probiert. Es rechnet sich einfach nicht. Und Kunden kommen auch keine. Denn grade auf dem Sektor werden Preise ohne ende verglichen.
    Nach nunmehr langen Jahren verdienen wir nun etwas Geld, aber nochmal würden wir es nicht machen.

    Zudem, aber das ist meine persönliche Meinung, gehört da etwas mehr Pep und Fun rein.Das Template was ihr nutzt ist echt Grotte.

    C.
    schleifer gefällt dies.
  14. Ralf-007 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2012
    Erstellte Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Servus Captain, wir sind für Feedback und konstruktive Kritik immer offen. Beim aktuellen Template ist ja nichts in Stein gemeißelt, so daß wir das ja jederzeit ändern können! Daher nachgefragt, was Du mit "etwas mehr Pep und Fun" genauer meinst?

    Zu affilinet, gebe ich Dir teilweise recht! Denn was viele Publisher nicht wissen ist, daß sich affilinet 30% des Provisionsumsatzes einverleibt, die dann zus. zur Provision des Publishers anfallen und weg sind. Allerdings haben die auch eine ziemliche Reichweite und viele Publisher nutzen halt dieses oder ein ähnliches Netzwerk. Wir wollen in diesem Fall ja gerade nicht über affilinet gehen, so daß wir dadurch auch eine höhere Provsion auszahlen können.
  15. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    154
    Und wie willst du Kunden bekommen ? Bei diesem 0815 Shop wird das nichts.. sieh dir mal eis.de oder andere an. 1000ende von Produkten und mehrwert, bei euch sind eine Handvoll Produkte drin, da geht jeder sofort. Erotik muss in diesem Bereich mit "Fun and Function" verkauft werden. Nicht umsonst haben wir einen YT Kanal und machen da regelmässig unkonventionelle Dinge !
    z.b. sowas :

    :)

    C.
    Virus, Umbalabob, john-smith und 2 anderen gefällt dies.
  16. john-smith - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    200
    hey dildocaptain
    nettes video #respect :D
  17. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    154
    fast schon eine fetischseite wert :) Wir haben da eigentlich alles so getestet :) War manchmal grenzwertig, aber so holt man dieses Biz aus der Schmuddel in die Mainstreamecke..

    C.
    john-smith gefällt dies.
  18. Umbalabob - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    122
    Zum Glück kannste die Fleshlight zum Wichse entleeren hinten aufmachen, sonst hätte dieses lange Teil nicht reingepasst ;)
    Captain und john-smith gefällt dies.
  19. john-smith - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    200
    wieder was gelernt! hab mich schon gewundert das nach hinten immer weniger platz ist wenn du das ding paar monate ungewaschen immer in den schrank stellst ...
    Captain gefällt dies.
  20. swiat - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    140

Dieses Thema weiterempfehlen: