777cams jetzt auch fuer den arsch ???

Dieses Thema im Forum 'Offizielle Warnungen & Shit Liste' wurde von Globi gestartet, 9 Juli 2015.

  1. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    sorry hab den beitrag editiert, will nicht immer der sein der mault, soll jeder selber wissen was er tut und bewirbt.

    no comment, nur ?????


    1.png


    ganz unten auf der seite dann:

    2.png


    Dein Kunde bleibt dein Kunde, auch wenn er sich woanders einloggt* *nach 180 Tagen Inaktivität wird er als Mitglied gelöscht .
    ja was nu??? kunde bleibt mein kunde, oder kunde wird geloescht ???
    eenzoo gefällt dies.
  2. HornyGuy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    1 November 2011
    Erstellte Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    281
    Das ist eigentlich ganz einfach:
    Wenn ein User 180 Tage angemeldet ist und weder etwas gekauft hat noch sich eingeloggt hat wird er Useraccount gelöscht
    Hast du z. B. einen User der dort mal gekauft hat und ist dann 5 Jahre nicht aktiv und kauft dann wieder, bleibt der dir selbstverständlich erhalten
    RedKissAffiliate gefällt dies.
  3. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    naja, livetime dein user, aber wenn er mal ne freundin hat, und 6 monate nicht aktiv ist, dann ist fertig mit livetime ??
    diese klausel steht schon ewig auf der seite, hab ich grad bei archiv.org nachgeschaut.
    aber trotzdem, so unsichtbar das es kaum jemand wahrnimmt, und weit auseinander.

    nur damit das klar ist.

    777 wirbt nicht mit livetime provision, aber "dein kunde bleibt dein kunde" allerdings unter bestimmten bedingungen bleibt dein kunde doch nicht dein kunde.

    ist fuer mich augenwischerei, vorallem die art und weise wie man das versteckt eingebaut hat, warum braucht man dazu sterne und 30 cm weiter unten diese klausel, wenn man nicht klar damit tauschen will?

    dann haette mans ja gleich oben dazuschreiben koennen.

    naja, webmaster sind ehh alle bloede, mit denen kann mans ja machen :)
    Ralu gefällt dies.
  4. 777 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    62
    Moin, das steht schon vom ersten Tag da, Globi - hast du aber ja selbst gefunden bei Archive ...
    Darauf hatte mich gestern per PM schon jemand angesprochen, nur hatte ich den Satz nicht gefunden, mit Screenshots geht es besser.

    Damals war der Gedanke, dass User nicht für ewig an einen Webmaster "kleben" bleiben, somit ein neuer Webmaster die Chance hat diesen zu übernehmen. Wie alles hat das Vor- und Nachteile - je nachdem ob es einen positiv oder negativ erwischt - und wurde im Grundthema in den letzten Jahren mehrfach in allen möglichen Foren diskutiert. ;-)

    In Kurzform: Ist so nie tatsächlich durchgeführt worden und ist zwischenzeitlich kalter Kaffee.

    Bei ruf777.com oder jetztlive.com steht immer sehr ausführlich wie sich das zusammen setzt, gerade bei jetztlive.com sollte es jetzt das fairste System sein.

    Sorry für die nostalgischen Hinterlassenschaften, Text wird kurzfristig gelöscht.
  5. Schmutziger alter Mann - Premium Member -

    Mitglied seit:
    24 April 2011
    Erstellte Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.082
    Arrrggh, nun ist 777 doch nicht Skynet!
    777 gefällt dies.
  6. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    sorry, wollte den scheiss auch grad wieder loeschen, habs nun oben editiert.
    aber halt so das jeder noch den thread versteht.

    anderseits wehn wunderts, das man aus dem hauschen faellt, wo einem heute andauernd wieder die provisionen auf irgendeine art verschwinden.

    als webmaster hat man keine altersvorsorge die in eine kasse eingezahlt werden fuer spaeter, da verlaesst man sich (oder hatte es jedenfalls mal) auf diese "livetime" profisionen, und wenn die wegfallen, oder abgezwickt werden, ist das schlussendlich ein eingriff in die zukunft des webmasters. gerade in den schlechten zeiten heute.

    schade eigentlich, und der grund warum ich vom online zum ofline geschaeft wechsle.
    hat ja fast kein sinn mehr heute noch was zu bewerben, weil nur kurzfristiges geld ist, und meistens immer ein boeses ende nimmt.
  7. 777 - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    62
    Hey, ist doch alles gut ... So war ich zumindest gerade hoch motiviert die Stelle zu finden.

    Kennst mich lange genug ...
  8. royalTS - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 September 2011
    Erstellte Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    500
    Skynet ist ab heute wieder hier zu sehen :)
    I`ll be back!:D
  9. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    ja zum glueck hab ich im titel fragezeichen gemacht, und nicht ausrufezeichen, sonst waer ich noch tiefer in den fettnapf gestanden :)
  10. MisterAustria - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Oktober 2009
    Erstellte Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    341
    :D so nervöse zuckungen hab ich auch manchmal weil man schon hinter jedem busch nen räuber vermutet... aber.. die meisten sind ja eh ganz lieb ;)
  11. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    718
    ne, wenn man mal inventar macht was die letzten jahre abgekackt ist, wie und auf welche art auch immer, dann sinds eigentlich nur wenige die ganz lieb sind.
    TheMoD gefällt dies.
  12. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    1.181
    ist er doch auch - denn ein kunde ist derjenige, der was kauft - wer nichts mehr kauft kann somit keinem mehr dienen und ist somit auch kein kunde mehr.

    es gibt dutzende von pps da ist dein kunde dein kunde so lange er über dich einloggt. loggt er über jemanden anderen ein ist das dann für diesen kauf DEM SEIN kunde (was ja ebenfalls fair ist denn er hat ihn ja zum kaufen geschickt.



    für dich mag das ein grund sein 777 nicht zu bewerben - andersrum macht es keinen sinn für webmaster ein system zu bewerben, wo jeder kunde im system schon "jemandem gehört". wo solche systeme hingehen ist relativ klar, denn würde ein PP das so dauerhaft durchhalten könnten die am ende nicht mal mehr selbst traffic kaufen und den bach runter gehen.

    es ist ja auch nicht so, dass PPs wie 777 zwischenzeitlich nichts tun das dir nicht zugute kommen würde. der user wird in inaktiven zeiten zig male angemailt und es wird versucht ihn zu raktivieren und das mit DEINER WM-ID. wenn das nichts fruchtet, IST er nun mal kein kunde mehr und kann dem freien markt übergeben werden. wenn den DORT einer wieder zum kaufen bringt, dann hat er auch die provision verdient, wie ich finde.


    also angenommen du machst morgen ne tante emma laden auf und baust dir stammkunden auf und dann machst du deinen tante emma laden dicht, wirst du dann da weiter dran verdienen?
    sag mir wie das geht dann mach ich das auch :)

    diese lifetimeprovs ohne wenn und aber KANN nicht funktionieren - ich finde sowas mit den 180 tagen inaktivität durchaus fair und typisch deutsch. bei den amis gilt - wer die leistung erbringt kriegt die kohle und zwar völlig ohne wenn und aber und die könnten es ganz und gar nicht verstehen, wenn der verkauf dadurch blockiert würde, dass irgendwann mal ein längst verstorbener webmaster dem user seinen namen eintätowiert hat.


    viel spass im netz

    thommy
  13. Cowgirl - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 März 2010
    Erstellte Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    43
    also ich finde das gut, dass User auch mal wieder entkoppelt werden. Komisch, dass erst diese Livetime-Geschichte eingeführt wurde. Das wurde damals wirklich nicht bis zu Ende gedacht.
  14. Der_Paul - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Mai 2012
    Erstellte Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    135
    najo aber dieses lifetime kann dich durchaus eine weile über wasser halten, wenn dir heute mal der traffic wegbricht. so schlecht ist das also nicht.
  15. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    1.181
    das problem hierbei ist, dass ein system das lifetime versprochen hat und die user nicht mehr freigibt, am ende niemanden mehr hat der das bewirbt. denn die "alten" setzen sich auf den lifetimes zur ruhe und tun nix mehr und neue webmaster werden es nicht bewerben weil sie ja nicht das geld für andere verdienen wollen.

    somit wäre dieses unternehmen zum scheitern verurteilt auf mittlere sicht und könnte dann, wenn es eben nicht mehr existiert, auch keine provs mehr auszahlen.

    somit ist lifetime prov sein eigener feind und eliminiert sich selbst über kurz oder lang - und das kann niemandem nützen.

    viel spass im netz

    thommy
    Cowgirl gefällt dies.
  16. Nicole - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    219
    Naja, der Punkt ist ja, dass die "alten" darüber nicht erfreut sind, wenn das Lifetime dann doch nicht so lebenslang ist. Viele werden sich auch genau darauf ausgeruht haben. Und das Argument mit der Rente, da musste ich schon lachen, denn die Rente sollte schon noch mit Versicherungen gesichert werden und nicht mit der Hoffnung, dass ein PP bis zum eigenen Tod besteht.
    Klar, wenn der Traffic mal einbricht, ist Lifetime sicher eine gute Sache. Aber inaktive haben da nun mal auch nichts zu beigetragen. Von daher finde ich die Lösung mit den 6 Monaten schon prima. Kürzer darf der Zeitraum aber nicht sein, denn ich habe sehr häufig Freeuser, die ihren ersten Umsatz erst Wochen später tätigen. Ärgert mich etwas, weil ich dadurch bei VX einfach nicht in einen höheren Level komme, denn der User gilt dann leider nicht mehr als neuer Kunde.
    Bei VX hat es wahrscheinlich auch nur bedingt Lifetime, zumindest war es mal so, dass Kunden, die sich mit neuem Pseudo anmeldeten als Neukunde behandelt wurden. Das war damals auch für uns Sender ärgerlich, denn so wurden aus vielen direkten Kunden, die mit 50% vergütet wurden, indirekte mit nur 30%.
    Natürlich wurden die Kunden auch viel von den Sendern auf andere Seiten geschickt. Ob es heute noch so ist, weiß ich jedoch nicht. Ich nehme es jedoch mal an.
    Und PX? Durch das Con System sind die User auch nur bedingt gebunden. Sobald sie sich über eine andere CON einloggen, werden sie dem neuen Webmaster zugeordnet. Für die Con Betreiber oft ein doppelter Verlust, da natürlich die Webmaster, die sie geworben haben, zu anderen CONs gingen.
    Bei CC weiß ich es nicht, konnte keine AGBs finden. Würde mich jedoch schon interessieren. Werde sie zwar eh nie bewerben und denke mir, dass so einige Camportale sich da eine Scheibe von abschneiden könnten, was die Werbemittel betrifft.
    Und Live6? Wie das mit Lifetime ausschaut, weiß ich auch nicht, kann dort keine klare Aussage dazu finden. In den AGBs steht lediglich, dass die Provision solange dem Webmaster zugeordnet ist, solange dieser Kunde bei der Firma B. über die ID mit dem WM verbunden ist.

    Ich denke, es wird sich in den nächsten Jahren noch so einiges ändern. Heute wissen wir, dass nichts verlässlich ist, das haben uns einige PPs schon gezeigt. Manche lösen es fair, andere wiederum nicht. Ich sehe das auch so, wie Thommy, was nutzt mir Lifetime, wenn das PP daran kaputt geht.

    Nicole
  17. HornyGuy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    1 November 2011
    Erstellte Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    281
    Livetime ist ja ohnehin ein etwas irreführender und/oder überstrapazierter Begriff. Livetime im klassischem Sinne sind defacto ohnehin nur Abomodelle und auch nur dann, wenn der User eine Art Freeoption hat UND der User sich daran erinnert, das er da noch einen Freeaccount hat ^^

    Bei Cam- und Datingportalen hat es sich in den letzten Jahren ohnehin so entwickelt, das die allermeisten User bei mehreren angemeldet sind - der User kauft dort wo er grad das für ihn beste Angebot vorfindet
  18. royalTS - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 September 2011
    Erstellte Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    500
    stimmt ... es sollte weniger Livetime sondern eher Abotime heißen
    und dann ist das auch absolut nachvollziehbar, weil keine Pause
    in der "Beziehung" von Webmaster zu Kunde eintritt.
  19. Schmutziger alter Mann - Premium Member -

    Mitglied seit:
    24 April 2011
    Erstellte Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.082
    Only lifetime is livetime. Es geht ja hier zu wie bei den V(F)otzen.

    P.S.
    Wenn mir ein PP Lebenszeit für Abos gibt, dann bin ich dabei.
  20. Der_Paul - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Mai 2012
    Erstellte Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    135
    Also Nicole, so naiv wird dann sicher keiner sein, dass livetime eine Rente ist. Generiere 100 Abo-User und stelle dann den Traffic ein, dann siehst du, wie lange lifetime ist. Nach spätestens 1 Jahr sind vielleicht noch 10 übrig, wenn überhaupt, die nicht raffen, dass sie ein Abo haben.

Dieses Thema weiterempfehlen: