1x1 Pixel Bild CTR zum Partnerprogramm tracken

Dieses Thema im Forum 'Webseiten Programmierung' wurde von adwordsmac gestartet, 15 August 2011.

  1. adwordsmac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 Oktober 2010
    Erstellte Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich bin grad mal was am versuchen, adbrite nennt sich das, geht nur für Non Adult und ist sowas wie ne Mischung aus Ero Advertising, Eads und Adwords.

    Nu Hab ich hier so nen Tracking Code.....


    <!-- begin adBrite, Important page views tracking -->
    <img border="0" hspace="0" vspace="0" width="1" height="1" src="http://stats.adbrite.com/stats/stats.gif?_uid=xxxx&_pid=y" />
    <!-- end adBrite, Important page views tracking -->

    Dieses hübsche Bildchen will ich gerne so einbinden, das der User es runterlädt wenn er auf einen meiner Call to Actions zum PP klickt.

    Wie mach ich das?

    Hat da jemand ne Codezeile parat?

    also <a href="http://zwergenbestellen.com/?pid=666" target=_blank"> <img src="./zwergbestellen"></a> ist der Link und wenn jemand drauf klickt... dann möchte ich das er oder sie auch mein Tracking Bild runterlädt.

    Gruß....
  2. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    699
    wird ja schon runtergeladen wenn du es so einbindest.
    was willst da noch ein script oder sowas ???

    src="http://stats.adbrite.com/stats/stats.gif?_uid=xxxx&_pid=y"
    src= anzeigen >> anzeigen = runterladen

    bau den code einfach auf der zielseite ein.
  3. adwordsmac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 Oktober 2010
    Erstellte Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    ziehlseite ist das partnerprogramm... sonst würd ich das ja auf meiner thänk you for signup page haben oder auf dem anmeldeformular... ich wills so einbinden, das der user aufs pp weiter geleitet wird, aber mein tracking code runtergeladen wird, so das ich messen kann, ob der user nu drauf klickt aufs pp von der seite aus oder nicht...

    möglichst ohne das der user ne neue seite zu sehen bekommt.

    Also:

    Landingpage: User liest, guggt sich bilder an, entscheidet sich: Ja ich will mich anmelden: user klickt auf button: bild wird runtergeladen - und im target blank öffnet sich das pp und die landingpage bleibt offen.

    Ich könnte jetzt ne 2. seite laden, aber hätt gern ne optimale lösung - vor allem da es 4 links zu vier pps gibt die ich gerne alle kontrollieren möche.

    will ich erst haben, wenn der user schon in neuem tab beim pp ist.
  4. Steve - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    41
    Wirst du aber nicht bekommen.
  5. adwordsmac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 Oktober 2010
    Erstellte Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    will ich erst haben, wenn der user schon in neuem tab beim pp ist.
    besser formuliert: wenn der user auf den link klickt. Da gibts doch sicher ne Javascript Lösung oder sowas?
  6. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    951
    ja die gibt es - javascript mit php

    findest du bei nahezu jeder topliste mit direktverlinkung über die funktion onmousedown.

    viel spass im netz

    thommy
  7. adwordsmac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 Oktober 2010
    Erstellte Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    <a href="xy/" title="yx xy" target="_blank" onmousedown="return out('yx')" class="sitetitle"><strong>xy/strong></a>
    das codeschnipsel hab ich jetzt aus ner topliste mit dem paddelberg script was alle verwenden....

    Code:
    <a href="http://www.porno-hub.at/" onmousedown="return hit('http://www.porno-hub.at/in.php?id=xyz')" target="_blank">Pornhub</a>
    das ist von einer meiner seiten die zurück verlinkt....

    onmousedown scheint nen richtiger ansatz zu sein... wenn ich dann noch irgendwo unten links auf der seite nen iframe damit laden kann wo mein entsprechender tracking code drin ist....

    anscheinend scheint noch niemand das problem so lösen wollen hier... ich werd mich mal ransetzen und einfach mal javascript lernen nen bisschen oder nen inder von fivver mieten und das resultat dann veröffentlichen.

    Ich will halt das nullpixel von adbrite benutzen damit ich bei den kampagnen dann direkt sehe, wie viele user sich weiter klicken und keine extra statistik haben.
  8. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    951
    ich weiss nicht ob das grundsätzlich so geht wie du dir das vorstellst.

    wenn du nur tracken willst, wie viele leute da geklickt haben, brauchst du das 1x1 bild ja gar nicht. das wird im übrigen sowieso nur benutzt um damit ein cookie zu setzen.

    du müsstest mit onmousedown eine php-funktion aufrufen, mit der du die klicks trackst. also irgend ein script, das ähnlich funktioniert wie das im paddelberg script um doppelte klicks zu erkennen etc.

    viel spass im netz

    thommy
  9. Steve - Premium Member -

    Mitglied seit:
    29 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    41
    Huiuiui thommy ... :D

    Trackingbilder sind ein probates Mittel, um eben OHNE ein Cookie auszukommen. Solltest du alter hase aber wissen.
  10. adwordsmac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 Oktober 2010
    Erstellte Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    die trackingbilder werden runter geladen und jeder download wird von adbrite gezählt....

    Wenn ich das Bild hier ins Forum einbinde, dann wird jedes Mal wenn jemand diesen Tread aufruft gezählt.

    Ich will aber nen Link haben, der irgendwie dafür sorgt, das das bild geladen wird ohne das mein User das mitbekommt, so das ich für jede Kampagne die CTR in meinen Stats habe... google konnte mir auch nach stundenlanger Suche nicht weiter helfen leider... bleibt nur der inder...
  11. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    951
    also ich will jetzt nicht klugscheissern, denn sooooo fit bin ich im technischen bereich schon lange nicht mehr.

    so weit mir aber bekannt ist, kann man das nicht als cookieresatz hernehmen (es sei denn man nähme dazu einen fingerprint, der dann wiederum in einen eindeutigen hashwert verwandelt wird, mit dem das bild benamt wird.

    ein bild kann man nämlich hur auf vorhandensein tracken (und auch dann nicht immer) - wogegen man die in einem cookie gespeicherten cookie infos auch wieder zurück lesen kann.

    aber wie gesagt - sooooo ganz auf dem laufenden bin ich da nicht wirklich.

    @adwordsmac

    also so wie ich das verstanden habe willst du tracken, wie viele klicks über einen bestimmten link gelaufen sind.
    in dem fall ist die lösung mit dem php und onmousedown wohl die einzige vernünftige. und ich kann mir nicht vorstellen, dass das so schweirigig umzusetzen ist.

    viel spass im netz

    thommy
  12. adwordsmac - Premium Member -

    Mitglied seit:
    2 Oktober 2010
    Erstellte Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ich will nicht nur wie viele wissen... sondern auch woher... und das würde sich soweit ich weis schwierig gestalten... denn adbrite schickt mir alle user... ich will nu aber wissen aus welcher kampagne, ob banner oder text und welche ad nu die beste ctr bringt. Deswegen will ich dieses Pixel irgendwie verwenden und wenn da php oder sonst was mit bei ist... egal aber leider bin ich ein wirklich schlechter programmierer :(
  13. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    951
    naja eben genau das würde eben hier gehen.

    schau mal - so sieht das im paddelverg aus

    onmousedown="return out('74')

    die 74 steht in dem fall für den partner.

    in deinem fall kann das dann eben ein anderer wert sein, bei dem vorher festgelegt ist, was du da mit dem speziellen klick trackst.

    viel spass im netz

    thommy

Dieses Thema weiterempfehlen: